Tomaten-Kartoffeln

Wir hatten früher ein Rezept von ganz köstlichen Tomatenkartoffeln. Hier wurden Kartoffeln in reichlich Speck geschmort und später kamen die Tomaten dazu. Speck ist aber nicht mehr, daher jetzt ein Rezept, das eindeutig zeigt, es geht auch ohne Speck. Zutaten:1 kg Kartoffeln750 g Tomaten100 g Butter, zerlassen100 g geriebener Käse (z.B. Parmesan oder Gouda oder…

Brioche Bouclettes

Ein herrliches Hefeteig-Gebäck in besonders schöner Form. Dies war übrigens bei der Sendung “ Das große Backen “ mal eine technische Prüfung. Aber keine Angst, ist nicht schwer. Zutaten:350 g Mehl80 g weiche Butter2 Eigelb140 g Milch70 g Zucker1 Päckchen Vanillezucker1 Vanilleschote10 g frische Hefe1 Prise Salzetwas Kondensmilch Zubereitung:Milch erwärmen, sollte lauwarm sein. Diese mit…

Linsennudelsalat mit Artischocken

Heute mal wieder ein Salat, ein Nudelsalat. Diesmal nicht mit den herkömmlichen Nudeln , sondern mit Linsennudeln. Diese Nudeln aus Hülsenfrüchten sind ja im Moment total in, also warum daraus nicht Mal einen Salat machen. Zutaten:250 g Rote-Linsen-Nudeln1 rote Paprika200 g eingelegte Artischockenherzen250 g Mini-Mozzarellakugeln250 g Zucchini 1/2 Basilikum2 EL gehackte Petersilie50 g gehobelte Mandeln2…

Kardinalschnitte

Dies ist ein Mehlspeisen- Klassiker aus Österreich. Ich kannte dieses Rezept nicht, aber in einer meiner Koch-/Backsendungen wurde dies zubereitet. Es sah so lecker aus, dass ich es natürlich nach backen musste. Eins vorneweg , es ist wirklich ganz gar köstlich, aber es ist viel Arbeit und auch etwas kompliziert. Man sollte schon Backerfahrung haben….

Kartoffeln mit Kräuteryoghurt und Pilztopping

Hier ein Rezept, welches entstanden ist, als mal wieder die lästige Frage auftauchte, was wollen wir Heute essen. Dazu müsst Ihr wissen, dass gerade die Küche von meinem Partner neu gemacht wird, d.h. wir haben dort keine Küche und ernähren uns von Brot mit Käse. Bei mir gibt es natürlich noch meine Küche. Wenn wir…

Käsekuchen mit Knusperstreuseln

Käsekuchenrezepte gibt es ja viele. Bestimmt hat jeder von Euch ein Familienrezept. Aber auch Variationen vom Käsekuchen sind interessant. Bei diesem Rezept zählt vor allem das Topping. Und das macht den Kuchen zu etwas besonderem. Zutaten:235 g Zucker190 g weiche Butter oder Margarine 1 Prise Salz4 Eigelb265 g Mehl3 Eiweiß20 g Stärke1 Päckchen Vanillezucker oder…

Apfel-Zwiebel-Chutney

Hier noch eine kleine Köstlichkeit, welche jetzt gut in die Grillsaison passt, aber auch ganz fein zu Käse schmeckt. Zutaten:1 kg Äpfel, säuerlich200 g Zwiebeln25 g Ingwer1 TL Sambal Olek400 g brauner Zucker50 ml Apfelessig100 ml weißer Balsamico100 ml Worcestersauce1 TL Senfkörner200 g RosinenSalz, Pfeffer Zubereitung:Die Äpfel schälen und würfeln. Zwiebeln und Ingwer ebenfalls schälen…

Kartoffelkuchen mit Gemüse

Vielleicht mal etwas anderes als Pizza- hier haben wir einen Boden aus Kartoffeln und das Ganze belegt mit Gemüse und natürlich Käse.Ich habe hier einen absoluten Fan dieses Gerichts. Manchmal wenn man etwas Neues ausprobiert, dann hat man es auch zum ersten und letzten Mal gekocht, aber hier hat es geklappt. Und daher möchte ich…

Zacusca

Zacusca kommt aus der rumänischen Küche und ist ein Mus aus Paprika, Auberginen und Tomaten. Köstlich als Brotaufstrich. Und jetzt ist die Jahreszeit, wo wir all das herrliche Gemüse frisch bekommen. Noch dazu ist es einfach herzustellen. Es schmeckt frisch und fruchtig. Zutaten:500 g Auberginen500 g rote Paprika200 g Tomaten2 Karotten150 g Zwiebeln2 El Öl2…

Schnelles Erdbeer-Tiramisu

Hier ein absoluter Quicky. Ich verwende hier tatsächlich Fertigprodukte, aber es geht damit so schnell und ist auch noch richtig köstlich. Und ich glaube ja jede Hausfrau muss auch mal ein bisschen was Einfacheres machen. Als ich noch 2 hungrige Jungs mit ganz unterschiedlichen Ansprüchen zu verköstigen hatte, da gab es auch mal Fischstäbchen oder…

Salat mit frischem Gemüse und Bulgur- vegan

Zutaten:1 Bund Petersilie1/2 Bund Minze1 TL getrockneter Oregano30 ml Zitronensaft, eventuell etwas mehr40 ml Olivenöl1 TL Honig oder AgavendicksaftSalzPfeffer1 EL Ras el Hanout300 g Fenchel400 g grüner Spargel250 g rote Paprika2 TL Gemüsepaste 150 g Bulgur Zubereitung:400 ml Wasser mit der Gemüsepaste und 1/4 TL Salz zum kochen bringen, Bulgur einrühren und auf mittlerer Hitze…

Eiersalat

Ich bin ein absoluter Fan von hartgekochten Eiern, schon als Kind war das die liebste Form des Eierverzehres. Da ist es natürlich auch ganz klar, dass Eiersalat zu den bevorzugten Varianten gehört.Hier ein ganz besonders gutes und frisches Rezept, ohne Mayonnaise, dafür mit Joghurt, leicht und lecker. Zutaten:6 Eier ( hartgekocht )1 rote Zwiebel2-3 Stangen…

Nuss- oder Mandelröllchen

Eine ganz liebe Kollegin von mir backt super leckere Plätzchen. Jetzt zum traditionellen Zuckerfest war es wieder soweit. Sie hat für ihre Familie und das Fest gebacken wie ein Weltmeister. Das Schönste daran ist aber, dass sie für uns immer welche mitbringt. Und natürlich wollte ich die Rezepte und hier ist jetzt eines davon.Es sind…

Marzipan-Aprikosen-Hörnchen

In einem unserer Urlaube in Dänemark, gab es in einer Bäckerei sensationelle Marzipanhörnchen. Sooft es ging haben wir sie gekauft und ziemlich gierig verschlungen. Zum Glück sind wir sehr viel spazieren gegangen, sonst wäre alles auf den Hüften hängen geblieben. Solche Marzipanhörnchen habe ich nie wieder gefunden. Jetzt habe ich Marzipan selbst gemacht und dieser…

Broccoli-Eier-Ragout

Ein herzhaftes Rezept. Zur Zeit bin ich mal wieder total im Backmodus, daher wird es in nächster Zeit sicher wieder etwas mehr süße Rezepte geben. Also deshalb nochmal schnell ein schönes und schmackhaftes und vor allem herzhaftes Rezept. Zutaten:800 g Kartoffeln ( unsere Beilage )500 g Broccoli1 Zwiebel250 ml Milch100 ml Gemüsebrühe6 Eier ( hart…

Plunderhörnchen mit Marzipanpudding

Diesmal wage ich mich an selbstgemachten Plunderteig ran. Das ist ein Hefeteig mit einem Butterstück, das Ganze wird touriert wie beim Blätterteig. Ich will es einfach wissen, ob das auch normale Menschen können und ob der Teig so lecker ist, wie er verspricht.Ja, es ist zeitaufwendig, aber machbar. Die Zeiten zum Kühlen sollte man beachten….

Curry-Nudelsalat

Spontanes Grillen ist ja dieses Jahr leider etwas schwierig. Im familiären Kreis geht es ja schon die ganze Zeit und nun darf man sich ja auch wieder mit Freunden treffen, d.h. zwei Familien dürfen aufeinander treffen. Und so kam es, dass wir uns doch sehr spontan mit Freunden zum Grillen verabredet haben. Wir waren zu…

Spinatspätzle überbacken

Spätzle gehen ja bekanntermaßen immer. Der Teig ist doch schnell gerührt und ins Wasser kommen sie dank Spätzlebrett auch sehr schnell. Hierzu gibt es heute eine Champignonsosse und dann wird das Ganze noch schön überbacken. Ein absolutes Wohlfühlgericht. Zutaten:für die Spätzle:200 g Rahmspinat TK ( aufgetaut )300 g Mehl1 TL Salz3 Eier50 ml Wasserfür die…

Apfelstrudel

Wie komme ich nur auf Apfelstrudel, ganz einfach. Ich habe Euch ja gestanden, dass ich die ein oder andere Koch- und Backsendung ganz gerne sehe. Manchmal eine Folge nach der anderen, dank Streaming geht das ja. Für mich als Backfan gibt es da ja natürlich das „Große Backen“. Sehe ich gerne und manches kann man…

Schoko Muffins mit Roter Bete

Da ich zur Zeit sehr gerne Muffins backe, gibt es heute für Euch ein besonderes Rezept: Schokolade und Rote Bete.Ich habe irgendwann einmal einen Schokoladenkuchen mit Roter Bete gegessen und er hat mir gar nicht geschmeckt, obwohl mir versichert wurde, dass der Kuchen nur nach Schokolade schmeckt, das hat er leider nicht.Mit diesen Muffins bin…

Blueberry Muffins

Muffins habe ich schon lange nicht mehr gebacken, dabei sind sie so einfach und auch so schnell weg genascht.Beim Einkaufen sind mir ganz wunderbare Blaubeeren in den Einkaufswagen gehüpft. Ich wurde gefragt, was ich damit vorhabe. So recht wußte ich das auch noch nicht, aber Blaubeeren sind per se, sehr gesund und auch ziemlich lecker….

Erbsen-Pasta mit Minze

Heute gibt es mal Nudeln und Erbsen. Eine Kombination, die ich sehr mag, denn sowohl Nudeln, als auch Erbsen gehören zu meinen Lieblingen, essentechnisch natürlich. Und auch hier brauchen wir wenig Zeit für ein schmackhaftes Ergebnis. Zutaten:1 Zwiebel2 EL Öl300 g TK Erbsen100 ml Sahne1 TL Gemüsebrühpulver-oder paste400 g NudelnBlättchen von 6 Stielen Minze1 Avocado1…

Rhabarbertorte

Jetzt darf mal wieder gebacken werden und solange noch Rhabarberzeit ist, wollen wir ihn auch bestmöglich nutzen. Meiner Meinung nach geht das am Besten mit Kuchen.Dieses Rezept habe ich aus dem Backbuch “ Richtig gut backen “ von Christian Hümbs https://g.co/kgs/vA4xnR . Wer die Sendung “ Das grosse Backen “ kennt, hat ihn auch schon…

Fruchtiger Reissalat

Und noch ein schöner Salat. Als Begleiter zum Grillvergnügen oder auch allein als Mahlzeit.Er macht nämlich satt und kann auch mal ein schnelles Mittagessen sein. Zutaten:80 g getrocknete Aprikosen70 g geröstete und gesalzene Cashewkerne50 g getrocknete Cranberries250 g Langkornreis150 g Zuckerschoten150 g Salatcreme2 EL Currypulver80 g Mangochutney1 Apfel2 Frühlingszwiebeln1 Zitrone Zubereitung:Denn Reis nach Packungsangabe in…

Spinatpizza mit Tomatensalsa

Diese Pizza kommt mit wenig Zutaten aus, ist frisch, natürlich lecker und schnell gemacht.Ich verwende einen fertigen Pizzateig, wer möchte kann ihn natürlich auch selber machen, aber manchmal muss es auch mal ein bisschen schneller gehen. Zutaten:1 Zwiebel1 Knoblauchzehe750 g junger Blattspinat4 EL OlivenölSalz, Pfeffer, Muskat1 Packung frischer Pizzateig150 g Ziegengouda250 g Cocktailtomaten3 Frühlingszwiebeln Zubereitung:Zwiebel…

Couscous-Brokkolisalat

Wie schön, dass es wieder warm wird und die Sonne scheint, da ist es doch an der Zeit mal wieder mehr Salate zu machen. Die Grillsaison hat ja schon längst begonnen und jeder der einen Garten oder einen Balkon hat genießt jetzt das Wetter.Couscous Salat gibt es schon auf diesem Blog, aber hier kommt jetzt…

Prekmurska Gibanica- slowenischer Schichtkuchen

Da ich wirklich gerne koche und backe, sehe ich mir auch sehr gerne Koch-und Backsendungen an. Es gibt ja sehr viel auf allen Kanälen und manches gefällt mir nicht, aber es gibt ein paar Sendungen, die ich doch ganz gerne schaue. Dazu gehört “ Das perfekte Dinner“, “ Das große Backen “ und “ Kitchen…

Gemüseeintopf mit Grünkern-vegan

So noch ein herzhafter Eintopf. Nicht abschrecken lassen vom Grünkern, er gibt diesem Eintopf einen ganz wunderbaren Geschmack und auch seine Konsistenz ist ein Gewinn.Grünkern ist nichts anderes als Dinkel, der halbreif geerntet wird. Früher wurde er aus der Not heraus zu früh geerntet, da man bei Schlechtwetterperioden Angst hatte, dass die ganze Ernte vernichtet…

Kartoffel Paprika Topf

Wer gerne herzhaft isst, hat hier genau das richtige Rezept. Durch den Räuchertofu bekommt es eine tolle Note. Zutaten:100 ml Rotwein20 ml Sojasoße200 ml Sahne2 Zweige Rosmarinca. 200 g Räuchertofu1 ZwiebelOlivenöl400 ml Wasser1 TL Gemüsebrühpulver oder – paste450 g Kartoffeln300 g Paprika, gemischt1 TL Stärke 30 g Tomatenmark1 TL Paprikapulver, Salz, Pfeffer Zubereitung:Den Tofu würfeln…

Bärlauch-Aufstrich

Heute was ganz Flottes aus der Kategorie Aufstriche und Dips. Es ist Frühling und somit Bärlauch-Zeit, die leider ganz kurz ist. Also hier ein Quickie zum nachmachen. Zutaten:3-4 Frühlingszwiebeln50 g Bärlauch300 g Frischkäse1 TL Salz und Pfeffer nach Geschmack Zubereitung:Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Bärlauch waschen und klein hacken. Beides mit…

Gefüllte Zitronenplätzchen

Sicher habt Ihr schon bemerkt, dass es in letzter Zeit kaum süße Backrezepte bei mir gab. Das liegt daran, dass ich bis Ostern ( was ja zum Glück bald da ist ) nichts Süßes esse. Aber jetzt gibt es eine Ausnahme. Eine ganz liebe, tolle Freundin von mir hatte jetzt Geburtstag. Leider können wir uns…

Hefezopf mit Lemon-Curd und Cranberries

  Es wird gebacken, genau Ihr habt richtig gelesen. Aber schließlich ist ja bald Ostern und da müssen wir doch was Schönes backen. Vielleicht für einen Brunch mit Freunden oder ein schönes Familien-Oster-Frühstück, lecker Kaffee trinken usw. . Zu Ostern gehört ja der Hefezopf einfach dazu. Ich habe ihn noch ein wenig aufgehübscht, er ist…

Spargelaufstrich

Bald wird es ja wieder Spargel geben. Ich wünsche allen Spargelbauern, dass sie genug Erntehelfer finden. Ich habe ein ganz besonderes Rezept gefunden. Spargel als Aufstrich fürs Brot. Ich konnte mir erst nicht so richtig vorstellen , was mich da erwartet, aber Versuch macht klug. Zutaten:200 g grüner Spargel2 FrühlingszwiebelnOlivenöl80 g Camembert, in Stücke geschnitten80…

Rosinen-Cranberry-Muffins

Dies ist eine kalorienarme Variation von den klassischen Rosinenbrötchen. Man braucht nicht viele Zutaten und sie sind schnell fertig. Schmecken warm mit etwas Marmelade richtig fein. Zutaten:200 g Magerquark2 Eier100 g Mehl30 g Haferkleie 25 g Rosinen25 g Cranberries2 TL Honig ( evt. Gewürzhonig mit Zimt )2 TL Backpulver Zubereitung:Den Quark mit den Eiern verrühren….

Vegetarische Königsberger Klopse

Königsberger Klopse war eines meiner Lieblingsessen. Vor allem wegen der Kapern, ich liebe Kapern. Ich weiß, können viele nicht verstehen. Da ich ja jetzt schon seit 7 Jahren vegetarisch lebe, gibt es auch keine Königsberger Klopse mehr. Aber da muss es doch Alternativen geben. Nach einigem ausprobieren, habe ich jetzt ein Rezept gebastelt, welches den…

Soulfood-vegan

Hier handelt es sich um vegane Süßigkeiten. Sie sind gesund, schmecken gut und haben kaum Zucker. Ich finde in der momentanen Situation, wo wir alle zusammen halten müssen und uns für die nächste Zeit einschränken sollten, was unsere sozialen Kontakte angeht und einfach achtsam sein- kommt dieses Soulfood gerade recht. Zutaten für vier verschiedene Sorten:65…

Spargelquiche

Ja, Ihr lest richtig es geht um Spargel. Ich weiß noch ist keine Spargelzeit, aber ich konnte nicht wiederstehen und habe grünen Spargel gekauft, Bio, aber natürlich noch nicht von hier. Inspiriert sicher auch schon der Natur, die doch schon sehr frühlingshaft daher kommt. Ihr könnt das Rezept ja schon mal speichern, für die nächste…

Schoko- Schichtdessert

Es gibt ja nicht viele Dessert Rezepte von mir. Das liegt sicher daran, dass es selten bei uns Nachtisch gibt. Aber wenn, dann sind geschichtete Desserts sicher unser Favorit. Diese Nachspeise kommt mit wenig zusätzlichem Zucker aus. Die Süße kommt von der Schokolade und natürlich den Keksen. Zutaten:70 g Edelbitter Schokolade250 g Quark250 g Naturjoghurt1…

Toskanische Rosinenbrötchen

Ich hatte mal wieder einen halben Würfel Hefe übrig. Schon komisch, dass es so viele Rezepte gibt, wo man nur einen halben Würfel Hefe braucht, nervt ein bisschen. Also habe ich mich auf die Suche gemacht um meine Hefe los zu werden und siehe da diese Rosinenbrötchen sollten es sein. Ich muss gleich dazu sagen,…

Spaghetti-Nester

Beim Blättern in meinen alten Kochrezepten ist mir dieses Rezept in die Finger gefallen. Früher habe ich das ganz oft gemacht. Es sieht schön aus und ist nicht sehr kompliziert. Gerne habe ich es auch als Vorspeise gereicht. Man kann auch alles schon super vorbereiten und es dann noch schnell in den Ofen schieben zum…

Muffin- Berliner

Die närrische Zeit hat uns wieder voll im Griff und jetzt geht es zum Endspurt. In den Bäckereien gibt es schon seit Wochen Berliner in allen Ausführungen. Immer sehr lecker, aber auch recht fett. Gut bald beginnt die Fastenzeit, da kann man nochmal zulangen. Und trotzdem gibt es hier eine Variante, die nicht frittiert sondern…

Salat Olivier – vegetarisch

Dieser Salat kommt aus Russland. Es gab vor einiger Zeit mal beim Perfekten Dinner eine Woche, in der nur russisch gekocht wurde. Allerhand Spezialitäten konnte man dort kennenlernen. Unter anderem auch, dass die Mayonnaise ein absolutes Muss ist. Damit wird sehr großzügig umgegangen. Es war auch zu sehen, dass bestimmte Salate von allen Teilnehmern gekocht…

Pacoa de amendoim oder die leckersten Erdnussplätzchen

Diese süße Leckerei kommt aus Brasilien und ist sooooo lecker. Sie gehen ganz schnell, schmecken unglaublich gut und haben viele Kalorien in sich. Aber ab und zu sollte das doch erlaubt sein, vor allem wenn man etwas davon abgibt. Zutaten:200 g gesalzenen, geröstete Erdnüsse170 g Butterkekse1 Dose gesüßte Kondensmilch (ca. 400 g)100 g dunkle Kuvertüre…

Mac and Cheese and Gemüse

Der Mac and Cheese Auflauf ist in der amerikanischen Küche ein absoluter Klassiker. Dort kommt er völlig ohne Gemüse aus. Es gibt ihn auch als Fertiggericht von allen möglichen Anbietern. Es ist durchaus ein sehr schmackhafter Auflauf, der es kalorientechnisch in sich hat. Um dem Ganzen etwas Abwechslung zu geben und ein wenig gesundes mitspielen…

Kichererbsen- Gemüse- Kuchen

Heute wird gebacken, aber wie Ihr am Titel schon erahnen könnt, wird es herzhaft. Dieser Kuchen duftete ganz herrlich, wenn er aus dem Ofen kommt und schmeckt ebenso gut. Zutaten:1 Dose Kichererbsen1 Zwiebel1 Zucchini1 rote Paprikaschote100 g getrocknete Aprikosen250 g Mehl1 Päckchen Backpulver4 Eier50 ml Sonnenblumenöl200 ml Wasser1 TL SalzPfeffer1 TL Ras el Hanout1 Zweig…

Dinkel-Rote Bete Salat

Ein ganz wunderbarer Salat und super passend zur Jahreszeit. Es erstaunt mich immer wieder wie vielseitig doch die gute Rote Bete ist. Bei dem Salat muss man etwas schnipseln, aber wer eine Küchenmaschine hat kann auch alle Zutaten dort klein häckseln, spart viel Arbeit. Zutaten:250 g Dinkelkörner1/2 Bund Petersilie250 g Rote Bete200 g Möhren1 Zwiebel1…