Ostern III – Eier – Spargelsalat


Ostern rückt immer näher und für unser Oster – Brunch – Buffet brauchen wir unbedingt noch etwas Herzhaftes. Da liegt es Nahe etwas mit Eiern anzubieten, wegen Osterhase, Eier und so. Die Spargelsaison hat gerade angefangen, also kombinieren wir das Ganze doch mal.

Zutaten:
Für den Salat:
5 hartgekochte Eier
500 g grüner Spargel
1 Bund Frühlingszwiebeln
200 g Champignons
130 g Kirschtomaten
125 g Zuckerschoten

Zutaten:
Für das Dressing:
6 EL weißer Balsamico Essig
8 EL Sonnenblumenöl
4 EL Wasser
1 1/2 TL Honig
1 1/2 TL Senf
Salz, Pfeffer
kleingeschnittene Kräuter, ganz nach Belieben. Ich habe hauptsächlich Schnittlauch genommen

Zubereitung:
Bei dem Spargel die unteren Enden abschneiden und den Spargel waschen, dann in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke darin anbraten. Solange, dass sie noch etwas Biss haben. Für die letzten drei Minuten die in Stücke geschnittenen Zuckerschoten dazugeben und noch mit anbraten.
Abkühlen lassen. Inzwischen die Champignons in Scheiben, die Tomaten in Viertel, die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Eier auch in Viertel schneiden.
Alle Zutaten für das Dressing in ein leeres und sauberes Marmeladeglas geben, Deckel zuschrauben und feste durchschütteln.
Alle vorbereiteten Salatzutaten hübsch auf einer Platte anrichten und das Dressing darüber verteilen.

Tipp:
Wer möchte kann natürlich den grünen Spargel durch weißen Spargel ersetzen. Hierfür sollte der weiße Spargel dann bissfest gekocht werden. Danach in Stücke schneiden. Die Zuckerschoten werden dann allein kurz angebraten.

IMG_2941Ich wünsche Euch ein ganz wunderbares Osterwochenende, ob mit oder ohne Brunch, auf jeden Fall mit lieben Menschen!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s