Erdbeeren – Basilikum – Torte

Ja Ihr lest richtig. Es gibt eine Torte mit Erdbeeren und Basilikum. Eine Kombination, die ganz toll harmoniert. Ich habe schon Basilikumeis mit Erdbeeren gegessen, super gut. Und oft schneide ich mir meine Erdbeeren, zuckere sie ein wenig und gebe noch frischen Basilikum darüber. Ich finde das passt ganz toll und vielleicht habt Ihr ja…

Reisauflauf

Heute wieder ein beliebtes Rezept aus meiner Kindheit. Diesen Reisauflauf habe ich geliebt und auch meine Jungs haben ihn gerne gegessen. Zumindest der Ältere, oder Malte? Ursprünglich hat meine Mutter diesen Auflauf mit Hackfleisch zubereitet, welches ich hier durch meinen geliebten Räuchertofu ersetzt habe. Zutaten: 200 g Reis ungekocht 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 mittlere…

Erdbeerkuchen

Endlich gibt es Erdbeeren aus Deutschland, die auch nach Erdbeeren schmecken. Waren noch etwas teuer, aber für diesen Kuchen hat es sich gelohnt. Eigentlich geht es nur um den total leckeren Boden, aber im Lauf der Zeit hat sich daraus ein Erdbeerkuchen entwickelt, der sich immer wieder von mir gewünscht wird. Zutaten: Für den Boden:…

Nudelsalat

Nach Kartoffelsalat kommt für mich gleich der Nudelsalat. Ich mag natürlich die ganz klassische Variante auch mit Mayonnaise. Aber Heute gibt es eine mediterrane Version mit Olivenöl. Wirklich sehr lecker und nicht so mächtig. Nur mächtig lecker. Zutaten: 500 g Farfalle oder andere Nudeln 100 g Pinienkerne 200 g Schafskäse 200 g getrocknete Tomaten in…

Kartoffel-Möhren-Gratin

Heute etwas aus dem Ofen und mit Käse überbacken. Für Gratins gibt es viele Möglichkeiten. Man kann das Gemüse vorkochen, dann braucht es nicht mehr solange im Ofen. Ich persönlich mag es aber lieber, wenn alles im Ofen zubereitet wird, dann kann das Gemüse die Soße komplett aufnehmen und es schmeckt einfach besser. Wichtig ist…

Eiweißbrot

Heute ein Brot mit wenig Kohlehydraten. Besonders beliebt, wenn man beim Abendessen darauf verzichten möchte. Dieses Brot ist wirklich sehr lecker und man kann gut mal das “ normale “ Brot weglassen und dafür dieses nehmen. Zutaten: 500 g Magerquark 2 Eier 1/2 TL Salz 2 Päckchen Backpulver 25 g Leinsamen 300 g gemahlene Mandeln…

Schokoladenkuchen – sehr saftig

Mit meinem neuen Backofen muss ich natürlich noch mehr ausprobieren. Hier ein ganz saftiger Schokoladenkuchen. Da ich von Ostern noch das ein oder andere Schokoladenhäschen übrig hatte und auch ein paar Schokoladeneier, konnte ich diese wunderbar verwenden. Ansonsten natürlich mit ganz normaler Schokolade, wie bei den Zutaten angegeben. Zutaten: 200 g Schokolade Zartbitter oder auch…

Cookies glutenfrei-vegan

Diese Plätzchen habe ich gebacken, weil mich eine Freundin besucht hat, die sich glutenfrei ernähren muss und ich wollte ihr natürlich etwas zum Kaffee anbieten. Es ist gar nicht so einfach Rezepte zu finden. Man kann Nüsse statt Mehl nehmen. Es gibt auch glutenfreie Mehlmischungen. Und natürlich kann man auch selbst Mahl mahlen. Buchweizen zum…

Eine Art Apfeltaschen oder Apfelbrötchen

Beim Recherchieren ist mir aufgefallen, dass relativ viel ausprobiert wird mit Fertigteigen. Oft findet man auf Facebook Filme, wo man ganz schnell irgendwelche Schokoladenbrötchen oder ähnliches machen kann. Und alles sieht doch recht lecker aus. So hat es mich gereizt, das doch auch mal auszuprobieren. Hier jetzt das Ergebnis von meinem Experiment. Zutaten: 2 Packungen…

Panna Cotta – auch vegan

Ein Dessert hatten wir schon lange nicht mehr. Panne Cotta, gekochte Sahne, schmeckt eigentlich immer gut und ist einfach in der Herstellung. Mit einem Fruchtpüree eine tolle Kombination. Dabei sollte man darauf achten, dass das Fruchtpüree nicht zu süß wird, denn dann ist das eine tolle Verbindung zu dem süßen Panne Cotta. Zutaten: 500 ml…