Erdbeeren – Basilikum – Torte


Ja Ihr lest richtig. Es gibt eine Torte mit Erdbeeren und Basilikum. Eine Kombination, die ganz toll harmoniert. Ich habe schon Basilikumeis mit Erdbeeren gegessen, super gut. Und oft schneide ich mir meine Erdbeeren, zuckere sie ein wenig und gebe noch frischen Basilikum darüber. Ich finde das passt ganz toll und vielleicht habt Ihr ja Lust, das mal auszuprobieren. Die Torte hat es allerdings in sich. Die Creme ist eine Art Frosting, also eine Frischkäsecreme, allerdings mit deutlich mehr Butter. Fast schon wie unsere Buttercreme. Für eine große Kaffeetafel lohnt sich die Torte aber, für jeden ein Stück, das sollte gehen.

Zutaten:
für den Teig:
250 g Zucker
125 ml Milch
250 g Mehl
grüne Lebensmittelfarbe
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 ml Sonnenblumenöl
Erdbeerfüllung:
500 g Erdbeeren
2 EL Erdbeermarmelade
3 Stiele Basilikum
für die Creme:
1 Bund Basilikum
250 g Butter
190 g Mascarpone oder Frischkäse
400 g Puderzucker
Saft und Schale von 1/2 Zitrone

Zubereitung:
Die Eier, Milch, Salz, Zucker und die Lebensmittelfarbe mit dem Handrührgerät verrühren. Mehl und Backpulver untermischen und zum Schluß das Öl unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 165 Grad Ober/-Unterhitze für ca. 40 Minuten backen. Unbedingt Stäbchenprobe machen und eventuell noch nach backen.
Den fertigen Boden gut auskühlen lassen, kann auch schon einen Tag vorher gebacken werden.
Den Boden einmal in der Mitte durchschneiden, so dass wir zwei Böden erhalten. Bei dem oberen Boden nochmal eine dünne Schicht abschneiden und diese grob zerkrümeln. Diese Krümel brauchen wir später als Dekoration.
Für die Creme die Butter in einem Topf schmelzen, sobald die Butter kleine Bläschen wirft, den Basilikum hinein geben und vom Herd nehmen. Das Ganze ca. 10 Minuten ziehen lassen und anschließend durch ein Haarsieb in eine Rührschüssel geben.
Inzwischen die Erdbeeren waschen und klein würfeln. Mit der Marmelade und dem klein geschnittenen Basilikum mischen.
Wenn die Butter passiert ist, den Mascarpone und den Puderzucker einrühren und alles mit dem Saft und der Schale der Zitrone abschmecken.
Nun wird die Torte zusammengesetzt, dafür um den unteren Boden einen Tortenring oder den Rand der Springform legen. Auf diesen Boden die vorbereiteten Erdbeeren verteilen. Den oberen Boden darauf legen, dieser wird jetzt mit der Basilkumcreme gleichmäßig bestrichen. Zu guter Letzt kommen die Krümmel oben drauf, diese leicht andrücken.
Die Torte sollte jetzt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.

IMG_3387Ich bin gespannt, ob Ihr diese Torte mögt. Viel Spaß damit und guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s