Mandelkekse – vegan – von Inga


Ich habe zum Muttertag doch tatsächlich ein kleines Päckchen von meinem Jüngsten bekommen. Mit lieben Worten und selbst gebackenen Keksen von seiner Freundin Inga.
Die Kekse schmecken ganz super toll. Sie hat experimentiert und herausgekommen sind diese Kekse.
Ich habe das Rezept jetzt selbst ausprobiert und es funktioniert sehr gut.

Zutaten:
1/2 Cup gemahlene Mandeln
1/4 Cup Mehl
1 EL Stärke
1/3 Cup brauner Zucker
1/4 TL Backpulver
1/8 TL Baking Soda ( Natron )
1 Prise Salz
1 TL Stärke + 2 TL Wasser ( Ei – Ersatz )
2 EL Mandelmilch
3 EL weißes Mandelmus
3 EL Sonnenblumenöl
1/4 TL Zimt
1 TL Vanillaextrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker

Zimt und Zucker zum wälzen

Zubereitung:
Ei – Ersatz, Mandelmilch, Mandelmus, Öl, Vanille und Zimt zu einer glatten Masse verrühren.
Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln, der Stärke, dem Zucker, Backpulver, Baking Soda und Salz in einer Schüssel vermischen. Die vorher angerührte Masse zufügen und mit den Händen gut durchkneten, bis ein Teig entstanden ist.
In Frischhaltefolie wickeln und für ca. eine Stunde kalt stellen.
Den Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
10 – 12 walnussgroße Bällchen formen. Diese in einer Zucker – Zimt Mischung ( 1 EL Zimt, 2 EL brauner Zucker ) wälzen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und etwas andrücken.
Ca. 10- 12 Minuten backen.

Da diese Kekse so gut schmecken, habe ich die Menge gleich verdoppelt.

Tipp:
Wer keine Cup Messbecher hat, nimmt einfach einen Kaffebecher als Messbecher. Auch das Baking Soda, sprich Natron, kann durch Backpulver ersetzt werden.

Jetzt auf ans Backen und gutes Gelingen!

IMG_3543Und Danke Inga für das tolle Rezept.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s