Schneller Linsensalat


Linsen, ein Gemüse, welches ich wirklich sehr gerne mag. Als Salat wirklich ganz fein. Heute soll es aber etwas schneller gehen, daher werden ganz einfach Linsen aus der Dose genommen. Das funktioniert ganz wunderbar und man hat diesen Salat schnell gezaubert.

Zutaten:
1 Dose braune Linsen ( Abtropfgewicht: 265 g )
1 Zwiebel
1 kleiner Fenchel
1 Stange Staudensellerie
2 Karotten
150 g Cocktailtomaten
2 EL eingelegte Kapernäpfel
200 g Schafskäse
1/2 Bund glatte Petersilie
1/2 Bund Sauerampfer
Für das Dressing:
2 Knoblauchzehen
6 EL Balsamico Essig
2 TL Senf
8 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Linsen in ein Sieb geben, unter fließendem kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Staudensellerie putzen und in feine Scheiben hobeln, auch den Fenchel putzen und fein hobeln. Die Karotten schälen und würfeln. Die Cocktailtomaten werden gewaschen und dann halbiert. Von den Kapernäpfeln den Stiel abschneiden und die größeren Äpfel halbieren.

Für das Dressing die Knoblauchzehen schälen und fein hacken oder durchpressen. Den Knoblauch dann mit Balsamico Essig, Senf und Olivenöl in eine Schüssel geben und gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Petersilie und den Sauerampfer abbrausen und trocken schütteln. Blätter abzupfen und grob hacken.

Jetzt alle vorbereiteten Zutaten gut mit dem Dressing mischen und nochmal abschmecken.
Schafskäse würfeln und zum Schluß unterheben.

Tipp:
Natürlich kann man die Kapernäpfel weg lassen, wenn man das nicht so gerne mag. Auch der Sauerampfer ist nur eine Option, geht auch nur mit Petersilie.

Der Salat schmeckt schön frisch und macht durch die Linsen natürlich auch schön satt. Ab und zu finde ich kann man ruhig auch mal auf eine Dose zurück greifen und das Ergebnis spricht für sich.

IMG_4117In diesem Sinne guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s