Danske Havregrynskager – dänische Haferflockenkekse

Neulich gab es schon die dänischen Himbeerschnitten und Heute die wirklich berühmten Haferflockenkekse. Ihr habt ja schon mitbekommen, dass ich ein Fan von Skandinavien bin und insbesondere von Dänemark. Da ich dieses Jahr nicht dorthin reisen konnte, habe ich versucht meine Sehnsüchte durch diese kleinen Backwerke zu erfüllen. Denn auch Gerüche und Geschmack kann einen…

Grüner Bohnensalat – mediterran angehaucht

Ein herzhaftes Gericht. Grüne Bohnen bekommt man ja jetzt überall und warum nicht mal einen Salat daraus machen. Ich erinnere mich, dass meine Mutter einen ganz klassischen Bohnensalat gemacht hat. Mit Zwiebeln und ordentlich Essig, habe ich schon als Kind sehr gerne gegessen, aber ich habe sowieso immer gerne gegessen. Hier jetzt ein etwas abgewandeltes…

Meine Tomatensoße

Hier kommt ein Tomatensoßenrezept, welches bei mir immer anders schmeckt, da ganz viel Gemüse rein kommt und dieses Gemüse natürlich immer variiert. Die Soße schmeckt am Besten zu Pasta mit schön geriebenen Parmesan oben drauf. Zutaten: eine mögliche Variante: 5 Miniauberginen oder 1 mittelgroße Aubergine 1 Zucchini 2 Möhren 4 Selleriestangen 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen…

Marmorkuchen

Vor kurzem habe ich ja angefangen, ein paar Kuchenklassiker aufzuschreiben. Und hier ist jetzt ein weiterer. Wahrscheinlich der Klassiker überhaupt. Ich glaube ja, dass es in jeder Familie ein Marmorkuchenrezept gibt. Und für die, die es vergessen haben, hier jetzt meine Version. Zutaten: 300 g Butter oder Margarine 275 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 4…

Pasta mit gegrilltem Blumenkohl

Heute ist Nudeltag. Pasta ist für mich einfach ganz wichtig im Essensplan. Wenn es nach mir ginge, ich würde jeden Tag Nudeln essen. Hier eine ganz interessante Variation mit Blumenkohl. Er wird im Backofen geröstet und hat dadurch ein besonderes Aroma. Los geht`s! Zutaten: 2 Knoblauchzehen 250 g Kirschtomaten 500 g Blumenkohl 6 EL Olivenöl…

Blaubeerkuchen mit Mandel und Zitrone

Ich kann ja, wie jeder mittlerweile weiß, schlecht an Kuchenrezepten vorbei gehen. Dieses Rezept hat mir Brigitte aus USA geschickt und zum Kaffetrinken mit den Eltern aus Hanau wurde er gleich getestet. Hier meine Version, ich muss ja auch immer etwas verändern, damit ich zufrieden bin. Zutaten: 140 g Butter oder Margarine 190 g Zucker…

Zucchinikuchen

Hier das Rezept Nummer drei mit Zucchini. Und wie sollte es auch anders sein, diesmal einen Kuchen. Ein schöner Rührkuchen, sehr saftig. Das Backen mit Zucchini ist schon so ähnlich, wie das Backen mit Möhren. Zutaten: 200 g gemahlene Mandeln oder Nüsse 400 g Zucchini 150 g neutrales Öl 3 Eier 270 g Zucker 1…

Zucchinibrot mit Oliven und viel Rosmarin

Rezept Nummer zwei mit Zucchini. Jetzt mal ein Brot, supersaftig und einfach mit Butter ein Genuss. Ich empfehle es mal auszuprobieren. Passt natürlich auch zur Grillsaison. Zutaten: 450 g Dinkelmehl 1 Päckchen Trockenhefe 40 g Oliven 2 gehäufte El frisch gehackter Rosmarin 250 g Zucchini 1 TL Salz 140 ml Wasser Zubereitung: Die Zucchini waschen…

Himbeerschnitten – Hindbaersnitten

Dies ist ein dänisches Rezept und ich bin absoluter Dänemarkfan, sprich Fan der Insel Fanö. Vor vielen Jahren hat meine Freundin mich auf diese Insel gebracht und seitdem ist sie nicht mehr weg zu denken aus meinem Leben. Und auch diese Hindbaersnitte gehört einfach dazu und muss jedesmal gekauft und verzehrt werden. Sie ist in…

Getrocknete Tomaten – selbst einlegen – vegan

In meinen Rezepten verwende ich immer sehr gerne eingelegte, getrocknete Tomaten. Ich finde sie haben einen schönen intensiven Geschmack und geben dem ein oder anderen Gericht den letzten Kick. Natürlich bekommt man die eingelegten, getrockneten Tomaten fast überall in guter Qualität zu kaufen. Aber es gibt auch nur getrocknete Tomaten, die findet man meist beim…