Apfelkuchen vom Blech

Rezepte mit Äpfeln dürfen jetzt zu dieser Jahreszeit natürlich nicht fehlen. Und ganz besonders nicht der Klassiker, ein schöner Apfelkuchen. Und los geht´s! Zutaten: 4 Eier 400 g Mehl 1 gehäufter TL Backpulver 150 g Puderzucker Salz 250 g Butter oder Margarine 4-5 EL Paniermehl 2 EL Rosinen oder Cranberries 50 g gehackte Walnüsse 1…

Kürbisquiche

Jetzt ist der Herbst da. Die Temperaturen gehen runter und auch Wind und Regen zeigen den Wetterwechsel an. Der Kürbis hat wieder seinen Platz in den Gemüseregalen gefunden. Früher gab es eigentlich nur Kürbissuppe und süß/sauer eingelegten Kürbis, nicht jedermanns Sache. Mittlerweile ist der Kürbis aber salonfähig und es gibt so viele tolle Rezepte. Hier…

Orange Spice Pumpkin Bread

Hier jetzt “ Bread“ Nummer drei. Mein absoluter Favorit. Und jetzt zur Kürbiszeit mehr als passend. Wir brauchen für das Rezept Kürbismus. In USA bekommt man das natürlich schon fertig im Supermarkt. Aber man kann es auch ganz fix selbst machen. Natürlich muss der harte Kürbis zerkleinert werden , aber die Mühe lohnt sich. Ich…

Applesauce Raisin Bread

Das zweite „Bread“. Heute sind Äpfel im Spiel, genauer gesagt Apfelmus, denn Applesauce ist Apfelmus. Man kann, wenn man möchte, fertiges Apfelmus verwenden, geht natürlich schneller. Aber ich habe mein Apfelmus selbst gemacht, dann ist es nicht so süß und Äpfel bekommen wir ja momentan an jeder Ecke. In meinem Blog gibt es auch schon…

Zucchini Walnut Bread

Heute ist es soweit, ich starte mit meinen ersten amerikanischen Rezepten. Zuerst habe ich mich ans Backen gemacht. In den nächsten Tagen werde ich Rezepte von „Breads“ posten. Bread ist eigentlich bei uns ein normaler Rührkuchen in einer Kastenform gebacken. Das besondere sind hier natürlich die doch etwas andere Zusammensetzung der Zutaten. Die Mengenangaben sind…

Einfacher Nachtisch – geschichtet

Hier kommt jetzt das zweite Rezept aus dem Amerikaurlaub. Dies ist ein ganz einfacher Nachtisch, den ich früher oft gemacht habe, als die Kinder noch klein waren. Er ist schnell zu machen und hat immer geschmeckt. Naja, ich hatte einen Obstverweigerer, der fand es nicht so toll. An dem Abend, als wir diesen Nachtisch gemacht…

Ein paar beeindruckende Impressionen

Ihr habt sicher schon gemerkt, dass mir mein Urlaub sehr gefallen hat, auch unter dem Aspekt, der Lebensmittel und der anderen Essgewohnheiten. Es werden bald Rezepte kommen, die mir gefallen haben und die ich angepasst habe. Ich werde so schnell wie möglich mit dem Probekochen und Probebacken starten. Heute jetzt einfach ein paar Fotos vom…

Käsekuchen ohne Boden – mit roter Grütze

Die nächsten Blogbeiträge beschäftigen sich mit unserem Amerikaurlaub. Natürlich interessiere ich mich auch im Urlaub für Essen, Rezepte und auch für Einkaufsmöglichkeiten. In einem fremden Land ist dies natürlich umso schöner, mal Neues zu entdecken und auszuprobieren. Unser Urlaub hat uns nach Bainbridge Island gebracht, wo wir bei lieben Verwandten eine ganz wunderbare Zeit erleben…

Zucchiniquiche

Ja es wird immer noch fleißig gebacken, aber der gute Beobachter wird gemerkt haben, dass wir uns immer öfter im herzhaften Bereich bewegen. Heute ist es nochmal die gute Zucchini. So wie gleich beschrieben, mache ich meine Quiche schon ganz lange und sie gelingt immer und schmeckt gut. Man kann sie sogar kalt essen oder…

Kartoffel – Apfel – Pie herzhaft

Tatsächlich ist dies ein herzhafter Pie. Zuerst hatte ich meine Bedenken, ob das funktionieren kann. Werden die Kartoffeln gar und bleibt es Innen nicht zu flüssig. Als ich dann den fertigen Pie aus dem Ofen geholt hatte, konnte ich natürlich nicht abwarten und habe ihn sofort angeschnitten. Und wie sollte es anders sein, es ist…