Der Couscous – Salat


Diesen Salat mache ich auf jeder Feier, er darf einfach nicht fehlen. Das Rezept habe ich schon unzählige Male weiter gegeben. Und jetzt ist er hier auf meinem Blog für Alle.

Zutaten:
6 EL Olivenöl
1 1/2 TL Gemüsebrühe
375 g Couscous
250 g grüne Bohnen
375 g Möhren
1/2 Bund Lauchzwiebeln
Salz, Pfeffer
etwas gemahlener Zimt oder Koriander
1/2 EL gemahlener Kreuzkümmel ( Cumin )
300 ml Orangensaft
100 g getrocknete Datteln
100 g gehackte Mandelkerne

Zubereitung:
375 ml Wasser aufkochen. 3 EL Öl, Brühe und Couscous einrühren. Topf vom Herd nehmen und ca. 3 Minuten quellen lassen. Danach den Couscous mit einer Gabel auflockern und abkühlen lassen.
Die Bohnen, Möhren und Lauchzwiebeln putzen bzw. schälen und waschen.
Bohnen und Möhren in Stücke, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
In wenig kochendem Salzwasser die Bohnen zugedeckt ca. 10 – 12 Minuten dünsten. Möhren in einem EL Öl anbraten und mit Zimt, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend den Orangensaft zugießen, aufkochen lassen und für ca. 6 – 8 Minuten köcheln. Die Bohnen abgießen und kalt abschrecken. Alles auskühlen lassen.

Inzwischen die Datteln klein schneiden.
Nun wird der Couscous mit allen vorbereiteten Zutaten gemischt. Nochmal abschmecken und mit etwas Öl beträufeln.

Tipp:
Ich schmecke immer nochmal ab, wenn der Salat gut durchgezogen ist. Oft braucht er noch einen Schuss Orangensaft und etwas Salz und Cumin.

Der Salat kann wieder gut vorbereitet werden, auch einen Tag vorher.

IMG_4330Jetzt guten Appetit, beim Lieblingssalat vieler meiner Gäste!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s