Avocado Bohnen Aufstrich


IMG_5917Neulich habe ich ja das Dinkelbrot gebacken. Dazu passt dieser Aufstrich wirklich gut. Eine schöne Alternative zu den üblichen Belägen. Und es geht ganz fix, versprochen.

Zutaten:
1 Knoblauchzehe
20 g Tahinpaste
30 g Olivenöl
1 Zitrone, den Saft davon
1/2 TL Kreuzkümmel
Salz/ Pfeffer
1 Dose weiße Bohnen ( 250 g Abtropfgewicht )
1 Avocado
Koriander, nach Belieben

Zubereitung:
Knoblauch fein hacken oder durch die Presse drücken. Aus der Avocado das Fruchtfleisch lösen. Alle Zutaten mit dem Pürierstab mixen. Koriander, nur wenn es einem schmeckt, dazugeben. Ansonsten weglassen oder eventuell durch Petersilie ersetzen.

Ihr seht das ging jetzt doch ganz schnell und es schmeckt sehr gut.

Tipp:
Unbedingt darauf achten, dass die Avocado nicht zu hart ist. Meine war, obwohl mit essreif bezeichnet, noch viel zu fest. Dann kommt leider das Aroma nicht so gut raus und auch das cremige Pürieren klappt dann nicht . Sollte die Creme noch zu fest sein, einfach noch etwas Olivenöl hinzufügen.

IMG_5919Versucht es doch mal zu dem Dinkelbrot, guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s