Spätzleteig


IMG_6192Jetzt das ganz einfache Rezept für Spätzle. Diesen Teig habe ich gemacht für das Video vom Spätzle-Profi. Natürlich eignet sich der Teig auch zum Handschaben. Schaut Euch einfach mein Video dazu an.

Zutaten:
500 g Mehl
5 Eier
1/8 Liter Wasser
1-1 1/2 TL Salz

Zubereitung:
Die Zutaten werden alle mit dem Knethaken des Handrührgeräts oder einem Kochlöffel solange verrührt, bis er Blasen wirft, dann ist er perfekt.
Jetzt den Teig portionsweise ins kochende Wasser schaben oder durch den Spätzle-Profi drücken.
Wenn die Spätzle oben schwimmen sind sie fertig. Dann müssen sie abgeschöpft werden und in eine Schüssel mit kaltem Wasser gegeben werden, damit sie nicht aneinander kleben.
Vor dem Servieren werden sie einfach noch kurz in einer Pfanne mit einem schönen Stück Butter geschwenkt.

 

 

 

Tipp:
Ich habe schwäbisches Linsengemüse zu den Spätzle serviert.
Aber Ihr wisst sicher wozu Ihr Eure Spätzle essen möchtet.

Schaut Euch das Video an, dann seht Ihr wie schnell man Spätzle selbst machen kann!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s