Heidelbeerkuchen

Der warme Sommer geht zu Ende und bevor wir uns dem Kürbis, Apfel oder der Pflaume widmen – zum Ausklang – ein spätsommerlicher Heidelbeerkuchen. Es ist ein Rührkuchen, der schön saftig ist und fix gerührt ist. Zutaten: 300 g Heidelbeeren ( frisch oder gefroren ) 200 g weiche Butter oder Margarine 180 g Zucker 1…

Tortilla mit Rucola und Süßkartoffeln

Heute schieben wir mal wieder etwas in den Ofen und lassen ihn die Arbeit machen. Naja ein wenig Vorarbeit braucht es dann doch. Zutaten: ca. 100 g Rucola 300 g Süßkartoffeln 200 g Kartoffeln ( beide Kartoffelsorten bitte schon gegart ) 50 g getrocknete Tomaten 150 g Kirschtomaten, halbiert 6 Eier 4 EL Schlagsahne Salz…

One-Pot-Rice – vegan

Jetzt haben wir schon One-Pot-Pasta und einen One-Pot-Auflauf und Heute gibt es Reis. Auch das ist wunderbar einfach. es kommen viele leckere Gewürze rein und man muss solange essen, bis nichts mehr da ist. Zutaten: 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2-3 Möhren 250 g Basmatireis 2 EL Öl 100 g gehackte Nüsse 50 g getrocknete Cranberries…

Apfelstreuselkuchen – vegan

Ich bin gerade dabei etliche vegane Backrezepte auszuprobieren und ich muss sagen, vegan backen klappt ganz hervorragend. Natürlich gibt es auch das ein oder andere Rezept, welches nicht so gut funktioniert oder furchtbar gesund schmeckt. Aber dieser Apfelkuchen ist einfach köstlich und da wir so langsam aber sicher in den Herbst hineinkommen, sind Äpfel doch…

Ofennudeln – vegan

Heute gibt es mal wieder ein tolles veganes Rezept. Ich habe ja jetzt schon zwei One-Pot-Gerichte gebloggt. Heute gibt es so etwas ähnliches, aber nicht auf dem Herd gekocht, sondern schön gemütlich im Ofen gebrutzelt. Ein köstlicher Auflauf und Ihr werdet sehen man braucht keinen Käse um einen schönen, knusprigen Auflauf zu bekommen. Von den…

Morning Glory Scones-Dunkle Scones

Heute gibt es ein paar wunderbare Scones für unser Frühstück, diesmal mit Schokolade. Wie Ihr wißt sind Scones schnell gebacken. Da ich keinen Zucker verwende, sondern in diesem Fall Trinkschokoladen-Pulver, welches schon gesüßt ist, sind sie auch gar nicht so süß. Zutaten für ca. 8 Stück: 200 g Mehl 70 g Trinkschokolade 2 TL Backpulver…

Reissalat

Klingt einfach, ist auch einfach. Ich kenne Reissalat von früher gerne mal mit Hähnchen, Ananas und Curry oder die Variante mit Thunfisch. Aber die Zeiten sind ja vorbei und so gibt es einen ganz kunterbunten Salat, mit viel Gemüse. Zutaten: 1 Tasse Reis, ungekocht 1 rote Paprika 2 mittelgroße Karotten 3 Frühlingszwiebeln 3 getrocknete Tomaten…