Kürbissuppe

Hier ist sie nun, die gute alte Kürbissupe, aber es ist tatsächlich die erste, die ich poste. Das Rezept reicht für 10 Personen, also könnte man sie ja auch für das Silvester-Buffet einplanen. Ein wenig mit Zimt abgeschmeckt, bekommt sie etwas besonderes. Zutaten:für 10 Personen:1 kg Hokkaidokürbis500 g Kartoffeln2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen3 EL Öl1-2 Orangen (…

Himbeercreme mit Schokolade

Endlich mal wieder ein Dessert oder auch Nachtisch. Mit Himbeeren und Schokolade, immer eine tolle Kombination. Dieses Dessert schmeckt einfach immer. Zutaten:600 g Himbeeren ( können ruhig TK sein )Mark von einer Vanilleschote200 g Zucker300 ml Wasser2 EL Speisestärke200 g Schlagsahnefür die Deko:100 g Zartbitter-Schokoladeeinige frische Himbeeren Zubereitung:Die Himbeeren auftauen lassen und mit 300 ml…

Graupensuppe mit Räuchertofu- vegan

Wir wollten immer mal was mit Graupen machen, da die Erinnerung an Graupen irgendwie nicht so gut ist. Es gibt immer mehr aktuelle Rezepte mit Graupen. Von Suppen bis Risotto. Und da ich gerade im Suppenmodus bin, habe ich mich natürlich für eine Suppenvariante entschieden. Zutaten:100 g Perlgraupen2-3 mittlere Karotten1/2 Sellerieknolle2 EL vegane Margarine1,5 l…

Sternenkinder

So ganz sind wir mit dem Plätzchen backen noch nicht fertig. Heute ein einfaches Rezept für Butterplätzchen, hier macht aber die Optik etwas besonderes aus den Plätzchen. Zutaten:250 g Mehl1/2 gestrichener TL Backpulver100 g Puderzucker1 Päckchen geriebene Orangenschale oder abgeriebene Schale von 1 Bio Orange125 g weiche Butter1 Eifür die Deko:Schokolinsen oder Schokotropfen oder Choclatechips…

Selleriesuppe

Herbst und Winter ist für mich Suppenzeit, daher heute nochmal ein ganz einfaches und schmackhaftes Rezept. Die Zutaten sind einfach und auch das Kochen keine Zauberei. Zutaten:1 mittlere ZwiebelKnollensellerie ( geschält ca. 750 g )90 g Butter oder Ghee750 ml Gemüsebrühe150 ml SahneSalz, Pfeffer Zubereitung:Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Sellerie schälen und grob würfeln….

Weihnachtsbäckerei IV Heidesand mit Marzipan

Und nochmal backen, der Plätzchenteller sollte ja auch eine bunte Vielfalt haben. Heidesand ist auch so ein Klassiker. Die Taler zergehen auf der Zunge und sind einfach köstlich. Der Teig wird einen Tag vorher zubereitet und am nächsten Tag nur noch in Scheiben geschnitten und ab in den Ofen. Zutaten: 200 g Butter 100 g…