Himbeercreme mit Schokolade


Endlich mal wieder ein Dessert oder auch Nachtisch. Mit Himbeeren und Schokolade, immer eine tolle Kombination. Dieses Dessert schmeckt einfach immer.

Zutaten:
600 g Himbeeren ( können ruhig TK sein )
Mark von einer Vanilleschote
200 g Zucker
300 ml Wasser
2 EL Speisestärke
200 g Schlagsahne
für die Deko:
100 g Zartbitter-Schokolade
einige frische Himbeeren

Zubereitung:
Die Himbeeren auftauen lassen und mit 300 ml Wasser aufkochen. Durch ein Haarsieb streichen. Mit Vanillemark und Zucker nochmals aufkochen.
Stärke mit ca. 4 EL kaltem Wasser verrühren und die Himbeeren damit andicken. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen.
Himbeerpüree etwas abkühlen und dann ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.
Zwischendurch mal umrühren. Es wird auf jeden Fall nicht fest, aber leicht cremig.
Sahne steif schlagen und unter das Püree heben.
Schokolade grob raspeln.
Nun das Himbeerpüree auf Gläser verteilen, ordentlich Schokoraspel drauf und noch ein paar frische Himbeeren.

Jetzt nur noch genießen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s