Vegetarischer Brotaufstrich- herzhaft


Diesmal gibt es eine schöne Alternative zum normalen Käsebrot. Dieser Brotaufstrich erinnert von der Würzung ein wenig an Leberwurst, ihn deshalb vegetarische Leberwurst zu nennen finde ich dann doch etwas komisch.
Auf jeden Fall hat er deutlich weniger Kalorien und ist deutlich gesünder und das Beste, er schmeckt super.

Das brauchen wir

Zutaten:
100 g Sonnenblumenkerne
150 Kidneybohnen ( aus der Dose )
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
2 TL Majoran ( getrocknet )
1 TL Thymian ( getrocknet )
1 TL Räuchersalz
ein paar Chiliflocken
1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:
Zuerst die Sonnenblumenkerne in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer grob zerkleinern, dann die Kidneybohnen dazu geben und nochmal mit dem Stabmixer pürieren.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und die Zwiebel/ – Knoblauchwürfel darin andünsten. Majoran, Thymian und ein paar Chiliflocken dazugeben und kurz weiterdünsten. Etwas auskühlen lassen.
Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken.
Jetzt alle Zutaten zu dem Kidneybohnen-Mix geben und alles bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.

Tipp:
Wer eine Küchenmaschine hat, kann natürlich diese statt des Stabmixers benutzen.

So lecker sieht es aus !

Jetzt den Aufstrich einfach auf´s Brot schmieren und vielleicht mit Senf und eingelegten Gürkchen genießen.
Auch die Idee ein Spiegelei dazu zu braten und auf das Brot zu legen, könnte man ja mal ausprobieren.
Übrigens ohne Ei ist der Aufstrich natürlich vegan!

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s