Radieschen Dip


Nachdem wir so ein schönes Brot gebacken haben, hier noch der Radieschen Dip, schnell gemacht, lecker und sehr erfrischend.

Zutaten:
1 Bund Radieschen mit Grün
1- 2 TL Senf
Salz, Pfeffer
300g Frischkäse

Zubereitung:
Radieschen und Blätter sehr gut waschen.
90 g von den Blättern mit Stielen in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab pürieren, oder in einer Küchenmaschine. Die Radieschen ganz fein würfeln, dazugeben. Dann den Frischkäse unterrühren und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
Ich empfehle noch etwas Zitronenabrieb hinzuzufügen.

Jetzt schnell das Brot backen und mit dem Radieschen Dip genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s