Rote-Bete-Salat mit Granatapfel – vegan


Rote-Bete-Salat

Heute nochmal Rote Bete. Neulich bei einem Ausflug nach Frankfurt, kam ich in den Genuss in der kleinen Markthalle einen köstlichen Rote Bete Salat zu essen. Ich habe versucht alles raus zu schmecken. Und hier ist jetzt das Ergebnis meiner “ Recherche „. Ich finde er ist gut gelungen, auch meine liebste Testperson war überzeugt. Hier jetzt das Rezept für Euch.

Zutaten:
500 g Rote Bete ( in diesem Fall die vorgekochte )
1 Granatapfel
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1 kleine rote Paprika
1 Zweig Minze
2 El frischer, gehackter Oregano
für das Dressing:
Saft von 1/2 Zitrone
2 EL Himbeer- oder Maracujaessig
1 EL Honig/ Agavendicksaft
6 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 TL Cumin ( oder auch etwas mehr )

Zubereitung:
Die Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Der Granatapfel wird natürlich entkernt. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Paprika ebenfalls fein würfeln. Jetzt noch die Minze klein hacken.
Alle Zutaten in eine Schüssen geben und das Dressing zubereiten und abschmecken. Dann das Dressing mit den Salatzutaten vorsichtig vermischen.
Das Ganze noch etwas ziehen lassen.

Dieser Salat hat eine leicht orientalische Note und ist sehr frisch und fein im Geschmack!

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. STAPLERWORLD sagt:

    Was für ein wunderbares Farbenspiel! Jetzt wollte ich ins Büro muss nun aber erst mal die Zutaten besorgen damit ich heute Abend loslegen kann. Gerade für die Hitze heute Abend das beste. Vielen Dank für den tollen Tipp

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s