Rotkohl Orangen Salat


Rotkohl-Orangen-Salat

Wie versprochen, nach all den süßen Plätzchen, jetzt mal ein herzhaftes Rezept. Passt super in die Jahreszeit und dauert in der Zubereitung nicht all zu lange.
Auf diesem Blog gibt es schon ein Rotkohl-Salat-Rezept, aber hier haben wir durch die Orangen eine deutlich fruchtigere und frischere Note. https://foodtalkapp.wordpress.com/2017/11/20/rotkohl/

Zutaten:
700 g Rotkohl
3 Orangen
100 g Datteln
1 Bund Lauchzwiebeln
100 ml Orangensaft
10 ml heller Balsamico
20 ml neutrales Öl
1 Prise Zucker
Salz, Pfeffer, evt. 1 Prise Zimt

Zubereitung:
Den Rotkohl halbieren, den Strunk rausschneiden und die äußeren Blätter entfernen. Dann vierteln und fein hobeln oder in feine Streifen schneiden.
Die Datteln ganz fein hacken, die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden und die Orangen filetieren.
Aus Orangensaft, Essig, Öl, Zucker und den restlichen Gewürzen eine Marinade zubereiten.
Den Rotkohl und die Datteln mit der Marinade mischen und mindestens eine Stunde gut durchziehen lassen. Nochmal abschmecken und vorsichtig die Orangenfilets und die Lauchzwiebeln unterheben.

Tipp:
Man kann mit diesem Salat auch mal das typische Rotkraut-Gemüse ersetzen.

Guten Appetit!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s