Toskanische Rosinenbrötchen

Ich hatte mal wieder einen halben Würfel Hefe übrig. Schon komisch, dass es so viele Rezepte gibt, wo man nur einen halben Würfel Hefe braucht, nervt ein bisschen. Also habe ich mich auf die Suche gemacht um meine Hefe los zu werden und siehe da diese Rosinenbrötchen sollten es sein. Ich muss gleich dazu sagen,…

Spaghetti-Nester

Beim Blättern in meinen alten Kochrezepten ist mir dieses Rezept in die Finger gefallen. Früher habe ich das ganz oft gemacht. Es sieht schön aus und ist nicht sehr kompliziert. Gerne habe ich es auch als Vorspeise gereicht. Man kann auch alles schon super vorbereiten und es dann noch schnell in den Ofen schieben zum…

Muffin- Berliner

Die närrische Zeit hat uns wieder voll im Griff und jetzt geht es zum Endspurt. In den Bäckereien gibt es schon seit Wochen Berliner in allen Ausführungen. Immer sehr lecker, aber auch recht fett. Gut bald beginnt die Fastenzeit, da kann man nochmal zulangen. Und trotzdem gibt es hier eine Variante, die nicht frittiert sondern…

Salat Olivier – vegetarisch

Dieser Salat kommt aus Russland. Es gab vor einiger Zeit mal beim Perfekten Dinner eine Woche, in der nur russisch gekocht wurde. Allerhand Spezialitäten konnte man dort kennenlernen. Unter anderem auch, dass die Mayonnaise ein absolutes Muss ist. Damit wird sehr großzügig umgegangen. Es war auch zu sehen, dass bestimmte Salate von allen Teilnehmern gekocht…

Pacoa de amendoim oder die leckersten Erdnussplätzchen

Diese süße Leckerei kommt aus Brasilien und ist sooooo lecker. Sie gehen ganz schnell, schmecken unglaublich gut und haben viele Kalorien in sich. Aber ab und zu sollte das doch erlaubt sein, vor allem wenn man etwas davon abgibt. Zutaten:200 g gesalzenen, geröstete Erdnüsse170 g Butterkekse1 Dose gesüßte Kondensmilch (ca. 400 g)100 g dunkle Kuvertüre…

Mac and Cheese and Gemüse

Der Mac and Cheese Auflauf ist in der amerikanischen Küche ein absoluter Klassiker. Dort kommt er völlig ohne Gemüse aus. Es gibt ihn auch als Fertiggericht von allen möglichen Anbietern. Es ist durchaus ein sehr schmackhafter Auflauf, der es kalorientechnisch in sich hat. Um dem Ganzen etwas Abwechslung zu geben und ein wenig gesundes mitspielen…

Kichererbsen- Gemüse- Kuchen

Heute wird gebacken, aber wie Ihr am Titel schon erahnen könnt, wird es herzhaft. Dieser Kuchen duftete ganz herrlich, wenn er aus dem Ofen kommt und schmeckt ebenso gut. Zutaten:1 Dose Kichererbsen1 Zwiebel1 Zucchini1 rote Paprikaschote100 g getrocknete Aprikosen250 g Mehl1 Päckchen Backpulver4 Eier50 ml Sonnenblumenöl200 ml Wasser1 TL SalzPfeffer1 TL Ras el Hanout1 Zweig…

Nudelteig I- Rote Bete Bandnudeln

Auf meinem YouTube Kanal gibt es wieder ein neues Video. Ich teste die Nudelaufsätze der KitchenAid. Es hat alles gut funktioniert, das könnt Ihr hier sehen, wenn Ihr mögt. Allerdings braucht man für die Pasta-Herstellung nicht nur gutes Werkzeug, sondern auch einen guten Teig. Mein erster Versuch ist dann auch gründlich in die Hose gegangen….

Dinkel-Rote Bete Salat

Ein ganz wunderbarer Salat und super passend zur Jahreszeit. Es erstaunt mich immer wieder wie vielseitig doch die gute Rote Bete ist. Bei dem Salat muss man etwas schnipseln, aber wer eine Küchenmaschine hat kann auch alle Zutaten dort klein häckseln, spart viel Arbeit. Zutaten:250 g Dinkelkörner1/2 Bund Petersilie250 g Rote Bete200 g Möhren1 Zwiebel1…