Schoko- Schichtdessert


Es gibt ja nicht viele Dessert Rezepte von mir. Das liegt sicher daran, dass es selten bei uns Nachtisch gibt. Aber wenn, dann sind geschichtete Desserts sicher unser Favorit. Diese Nachspeise kommt mit wenig zusätzlichem Zucker aus. Die Süße kommt von der Schokolade und natürlich den Keksen.

Schoko-Schichtdessert

Zutaten:
70 g Edelbitter Schokolade
250 g Quark
250 g Naturjoghurt
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Zitrone ( Saft davon )
50 g Amarettini
50 g TK Himbeeren

Zubereitung:
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend mit dem Quark verrühren. Den Joghurt mit dem Vanillezucker und dem Zitronensaft verrühren. Die Amarettini zerbröseln.
Die Himbeeren antauen lassen.
Den Schokoquark auf vier Gläser verteilen, die Amerettini drüber geben. Joghurt darauf, und die Himbeeren verteilen. Wer möchte garniert das Ganze noch mit Schokoraspeln und Minzblättern.

Dieses Dessert ist mal wieder ganz schnell gemacht und schmeckt super.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s