Spargelaufstrich


Bald wird es ja wieder Spargel geben. Ich wünsche allen Spargelbauern, dass sie genug Erntehelfer finden. Ich habe ein ganz besonderes Rezept gefunden. Spargel als Aufstrich fürs Brot. Ich konnte mir erst nicht so richtig vorstellen , was mich da erwartet, aber Versuch macht klug.

Spargelaufstrich

Zutaten:
200 g grüner Spargel
2 Frühlingszwiebeln
Olivenöl
80 g Camembert, in Stücke geschnitten
80 g Frischkäse
1/2 Bio Zitrone ( Saft und Abrieb )
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Bei dem Spargel die holzigen Enden abschneiden, waschen und in Stücke ( 1 cm ) schneiden.
In einer Pfanne Olivenöl erwärmen und die Frühlingszwiebeln mit dem Spargel darin andünsten, solange bis der Spargel weich ist.
Etwas abkühlen lassen und dann zusammen mit den übrigen Zutaten mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sollte bis zum Servieren kalt gestellt werden.

Dazu passt ein schönes Baguette oder auch ein kräftiges Körnerbrot, ganz nach Geschmack.

Ich finde das ist mal etwas anderes zur Spargelzeit.

Gutes Gelingen !!!

Bleibt gesund und passt auf Euch auf !!!

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. maltepblog sagt:

    sieht richtig gut aus! 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s