Couscous-Brokkolisalat


Wie schön, dass es wieder warm wird und die Sonne scheint, da ist es doch an der Zeit mal wieder mehr Salate zu machen. Die Grillsaison hat ja schon längst begonnen und jeder der einen Garten oder einen Balkon hat genießt jetzt das Wetter.
Couscous Salat gibt es schon auf diesem Blog, aber hier kommt jetzt noch eine neue Variante, sehr frisch.

Zutaten:
300 ml Gemüsebrühe
1/2 TL Chiliflocken
200 g Couscous
1 TL Salz
70 g Pistazien ( geröstet und gesalzen )
200 g Brokkoli
1/2 Bund Petersilie
3 Stängel Minze
40 g getrocknete Aprikosen
40 g Olivenöl
1 Bio-Zitrone ( Saft und Abrieb )
1/2 TL Cumin
150 g Joghurt ( normal oder auch vegan )
250 g Gurke
2-3 Frühlingszwiebeln

Zubereitung:
Gemüsebrühe mit 1/2 TL Salz und Chiliflocken aufkochen, über den Couscous geben und 15 Minuten quellen lassen.
Pistazien hacken, Brokkoli ganz fein schneiden oder grob raspeln, Petersilie und Minze fein hacken, getrocknete Aprikosen in Streifen schneiden, Gurke schälen und würfeln und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
Den Couscous mit einer Gabel auflockern und die vorbereiteten Zutaten hinzufügen.
Aus Öl, Joghurt, 1/2 TL Abrieb der Zitrone, 15 g Zitronensaft, Cumin, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten. Zu den Salatzutaten geben und alles gut mischen.
Ca. eine halbe Stunde ziehen lassen und nochmal alles gut mit Salz, Pfeffer, Cumin und eventuell Chiliflocken abschmecken.

Bleibt alle gesund !!!
Hier noch der 2. Link für Couscous Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s