Erbsen-Pasta mit Minze


Heute gibt es mal Nudeln und Erbsen. Eine Kombination, die ich sehr mag, denn sowohl Nudeln, als auch Erbsen gehören zu meinen Lieblingen, essentechnisch natürlich. Und auch hier brauchen wir wenig Zeit für ein schmackhaftes Ergebnis.

Zutaten:
1 Zwiebel
2 EL Öl
300 g TK Erbsen
100 ml Sahne
1 TL Gemüsebrühpulver-oder paste
400 g Nudeln
Blättchen von 6 Stielen Minze
1 Avocado
1 Biozitrone Abrieb und Saft davon
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erwärmen und Zwiebel darin glasig dünsten. 200 g Erbsen zufügen und mit anschwitzen. 200 ml Wasser mit der Gemüsebrühe dazu geben und ca. 5 Minuten leicht köcheln. Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. In den letzten 2 Minuten die restlichen 100 g Erbsen mitkochen. Alles in einem Sieb abgießen.
Für die Soße die Avocado schälen und mit dem Zitronensaft mischen.
Die Minze und die gewürfelte Avocado zu der gekochten Zwiebel – Erbsenmischung geben und pürieren.
Die Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken.
Die Soße mit den gekochten Nudeln und Erbsen mischen und sofort servieren.

Hier noch ein Rezept für Pasta mit Erbsen.https://foodtalkapp.recipes/2018/07/23/erbsen-pasta/

Einfach köstlich, bleibt gesund !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s