Joghurtkuchen mit Heidelbeeren

Sommerzeit ist Beerenzeit. Die beste Zeit für eine Hobbybäckerin tolle Kuchen zu backen. Die Auswahl ist groß und was gibt es schöneres als einen guten, frischen Obstkuchen. Ich friere Obst auch portionsweise ein, damit ich immer die passende Menge zur Hand habe. Auch die Konfitürenvorräte werden jetzt aufgefüllt.Aber Ihr merkt es sicher schon, jetzt gibt…

Käsekuchen mit Heidelbeeren und Streuseln ( zuckerfrei und Low carb )

Wie Ihr seht muss ich beim Backen alles ausprobieren. Hier backe ich mit Xylit ( Birkenzucker ) und für die Streusel wird Mandelmehl genommen.Ich finde der Kuchen schmeckt genauso lecker, wie jeder andere Käsekuchen und ist auch in der Zubereitung ganz einfach. Der Kuchen hat keinen Boden. Die Streusel habe ich extra gebacken, so kann…

Linsen- Kokos- Suppe

Ihr denkt jetzt vielleicht, warum bitte eine Suppe, wenn es doch so warm ist. Ich als Schwäbin finde ja, dass Suppen immer gehen. Und gerade wenn es warm ist, lieber eine leichte Suppe, als ein Auflauf mit Käse überbacken. Aber jeder so, wie es ihm schmeckt und vor allem bekommt. In diese Linsensuppe kommen auch…

Zwetschgen- Kuchen- vegan

Jetzt sind sie wieder da die guten Zwetschgen. Und was gibt es besseres als ein Kuchen damit. Der Klassiker ist sicher der Blechkuchen mit Hefeteig und ordentlich Zwetschgen drauf. Ich finde aber diese vegane Variante durchaus gelungen. Er wird in einer Springform gebacken. Mit viel Nüssen schmeckt er besonders gut. Zutaten:250 g Weichweizengrieß125 g gemahlene…

Waldorfsalat

Es gibt viele Rezepte für diesen Klassiker. Hier eine Variante mit Stangensellerie und nicht wie üblicherweise mit Knollensellerie. Er schmeckt viel frischer und passt dadurch gut in den Sommer. Zutaten:75 g Walnusskerne250 g Stangensellerie mit frischen hellgrünen Blättern2 Äpfel ( säuerlich )ca. 2 TL Zitronensaft100 g Mayonnaise75 g YoghurtSalz, Pfeffer Zubereitung:Die Walnusskerne grob hacken und…

Tomaten-Kartoffeln

Wir hatten früher ein Rezept von ganz köstlichen Tomatenkartoffeln. Hier wurden Kartoffeln in reichlich Speck geschmort und später kamen die Tomaten dazu. Speck ist aber nicht mehr, daher jetzt ein Rezept, das eindeutig zeigt, es geht auch ohne Speck. Zutaten:1 kg Kartoffeln750 g Tomaten100 g Butter, zerlassen100 g geriebener Käse (z.B. Parmesan oder Gouda oder…

Brioche Bouclettes

Ein herrliches Hefeteig-Gebäck in besonders schöner Form. Dies war übrigens bei der Sendung “ Das große Backen “ mal eine technische Prüfung. Aber keine Angst, ist nicht schwer. Zutaten:350 g Mehl80 g weiche Butter2 Eigelb140 g Milch70 g Zucker1 Päckchen Vanillezucker1 Vanilleschote10 g frische Hefe1 Prise Salzetwas Kondensmilch Zubereitung:Milch erwärmen, sollte lauwarm sein. Diese mit…

Linsennudelsalat mit Artischocken

Heute mal wieder ein Salat, ein Nudelsalat. Diesmal nicht mit den herkömmlichen Nudeln , sondern mit Linsennudeln. Diese Nudeln aus Hülsenfrüchten sind ja im Moment total in, also warum daraus nicht Mal einen Salat machen. Zutaten:250 g Rote-Linsen-Nudeln1 rote Paprika200 g eingelegte Artischockenherzen250 g Mini-Mozzarellakugeln250 g Zucchini 1/2 Basilikum2 EL gehackte Petersilie50 g gehobelte Mandeln2…

Kardinalschnitte

Dies ist ein Mehlspeisen- Klassiker aus Österreich. Ich kannte dieses Rezept nicht, aber in einer meiner Koch-/Backsendungen wurde dies zubereitet. Es sah so lecker aus, dass ich es natürlich nach backen musste. Eins vorneweg , es ist wirklich ganz gar köstlich, aber es ist viel Arbeit und auch etwas kompliziert. Man sollte schon Backerfahrung haben….