Nuss-Schoko-Häufchen


Jetzt mal was Schnelles zum Schnuckeln, das ist der Fachbegriff für etwas zum Naschen. Wenn man es selbst macht, weiß man natürlich was drin ist und kann es seinem Geschmack anpassen. Und das hier geht wirklich schnell.

Zutaten:
60 g Mandelkerne
50 g Walnüsse
40 g Kürbiskerne
150 g Bitterschokolade ( Eure Lieblingssorte )
15 g Kokosöl
1 Prise Salz

Zubereitung:
Mandeln, Walnüsse und Kürbiskerne grob hacken.
Schokolade klein hacken und zusammen mit dem Kokosöl und der Prise Salz über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen. In die geschmolzene Schokolade die gehackten Nüsse einrühren und auf Backpapier kleine Häufchen setzen, diese dann fest werden lassen.

Ich habe kleine Nusshäufchen in Pralinenmanschetten gefüllt, sieht irgendwie schöner aus.

Im Kühlschrank aufbewahren.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Urs sagt:

    Tolle Idee und doch leicht zu erzeugen, DANKEEEEEEEEEE

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s