Nudeln mit Spargel-Carbonara


Ja ich weiß, es ist noch keine Spargelzeit, aber dieser grüne Spargel aus Mexiko hat mich total angelacht und ich konnte nicht wiederstehen.
Und mit Parmesan, Eiern und etwas Sahne wurde fix eine Art Carbonara daraus.

Zutaten:
75 g geriebener Parmesan
2 Eier
125 ml Sahne
1/2 Bund Basilikum
500 g grüner Spargel
400 g Nudeln ( in diesem Fall Spaghetti )
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Eier, Sahne, gehackter Basilikum, 1/2 TL Salz mit einander verrühren. Bis auf 2 EL den geriebenen Parmesan unterrühren und alles erstmal zur Seite stellen.
Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. In ca. 2 cm große Stücke schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl bissfest garen.
Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben, den fertigen Spargel vorsichtig untermischen und jetzt alles mit der Käsemischung vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sofort servieren, mit dem restlichen Parmesan und einigen Basilikumblättchen garnieren.

Hier noch ein paar Ideen für die kommende Saison: https://foodtalkapp.recipes/2017/05/01/spargelstrudel/ https://foodtalkapp.recipes/2020/03/31/spargelaufstrich/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: