Grüner Spargel mit Parmesanstreuseln


Heute ein ganz schnelles und wirklich total leckeres Rezept. Jetzt beginnt ja so langsam die Spargelsaison. Ich bin ja ganz großer Liebhaber des grünen Spargels. Zum einen muss man ihn nicht schälen und auch sein etwas kräftigerer Geschmack gefällt mir auch sehr gut.
Ich brate ihn gerne in der Pfanne oder bereite ihn im Ofen zu. Und diesmal wird es Ofenspargel mit Parmesanstreuseln gekrönt.

Zutaten:
60 g frisch geriebener Parmesan
1/2 Bund gehackte Petersilie
100 g Mehl
70 g kalte Butter
1 kg grüner Spargel
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Beim Spargel die unteren holzigen Enden abschneiden und waschen.
In einer großen Auflaufform verteilen. Salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln.
Für die Streusel Mehl, Butter, geriebenen Parmesan, gehackte Petersilie, 1/2 TL Salz und eine Prise Pfeffer zu Streuseln, am besten mit den Fingern, verkneten.

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Auflaufform mit dem Spargel für ca. 5 Minuten in den Ofen geben. Dann die Streusel darauf verteilen und weitere 20 Minuten backen.

Sofort servieren.

Bei mir gab es Kartoffeln mit einer Pestosoße dazu, aber Kartoffeln brauchen wir bei den Streuseln gar nicht. Vielleicht nur ein Dip oder etwas grüne Soße dazu.

One Comment on “Grüner Spargel mit Parmesanstreuseln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: