Zitronenpasta-One Pot


Es gibt mal wieder ein One-Pot-Gericht, also alles in einem Topf gekocht. Sehr praktisch, weniger zu spülen und in diesem Fall saugen die Nudeln die Soße schon beim Kochen auf, so wird der Geschmack viel intensiver.

Zutaten:
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote, oder 1 getrocknete Chilischote oder Chiliflocken
20 ml Öl
200 g Mascarpone
500 ml Wasser
100 ml Milch
Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone
1 TL Salz
Pfeffer
320 g Nudeln
1 rote Paprikaschote
250 g Zuckerschoten

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, eventuell entkernen und klein schneiden.
Paprika waschen entkernen und in kleine Stücke schneiden, die Zuckerschoten werden gewaschen und halbiert.
Zwiebel – und Knoblauchwürfel mit der Chili in einem Topf mit dem Öl andünsten. Mascarpone, Wasser, Milch, Zitronenabrieb und -saft sowie Salz und Pfeffer hinzufügen und die Soße aufkochen lassen. Nudeln einrühren und nach Packungsanweisung garen. Am Ende der Garzeit die Paprika und Zuckerschoten hinzufügen , verrühren und noch weitere 5 Minuten garen.

Schon ist alles fertig und kann angerichtet werden. Mit Petersilie bestreut ein wahrer Gaumenschmaus.

Hier noch mehr One-Pot-Gericht https://foodtalkapp.recipes/2018/07/09/orientalische-one-pot-pasta/https://foodtalkapp.recipes/2017/10/07/alles-in-einem-topf-oder-one-pot/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: