Baked-Feta-Pasta


Ein Nudel -Topping oder auch Soße mal etwas anders. Dies ist im Moment unsere absolute Lieblingspasta Soße und man muss nur ein wenig schnippeln, der Rest passiert im Ofen.

Zutaten:
800 g Cocktailtomaten
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
100 g Oliven, ganz nach Geschmack
400 g Feta
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker
4 TL getrockneter Oregano
500 g Spaghetti

Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden, Knoblauch schälen.
Die Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Feta in grobe Würfel schneiden und in eine große Auflaufform geben. Tomaten, Zwiebelringe, Oliven und Knoblauch ebenfalls dazugeben und alles gut verteilen.
Olivenöl darüber träufeln und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano würzen.
Ca. 20 Minuten im Ofen backen.

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Nach der Backzeit die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, Knoblauch leicht mit der Gabel zerdrücken.
Spaghetti abgießen, dabei etwas Nudelwasser auffangen, die Spaghetti in die Form geben und gut mit allen Zutaten vermengen, eventuell etwas Nudelwasser zufügen.


Abschmecken und Fertig !!!

Hier noch ein Rezept für Tomatensoße aus dem Ofen



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: