Vegane Bratensoße


Wer kennt das nicht, für herzhafte Gerichte fehlt oft die richtige Soße. Hier nun ein Rezept, welches wirklich jedem herzhaften Gericht das gewisse Etwas verleiht. Ob für vegetarische Frikadellen, Würstchen oder vegetarische Braten. Diese Soße passt garantiert.
Wir hatten nach langer Zeit mal wieder ein traditionelles Gänse Essen mit Freunden und Familie.
Für die Vegetarier war ich zuständig und hatte den Vegetarischen-Champignon-Quinoa-Braten, den Rotkohl und eben die vegane Bratensoße zubereitet. Alles andere hat meine Freundin Eva gemacht. Es war ein sehr kurzweiliger Abend und jeder ist satt und zufrieden nach Hause gegangen.

Hier jetzt das Rezept, die Soße eignet sich auch prima zum Einfrieren, also ruhig etwas mehr zubereiten.

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
40 g Karotten
40 g Knollensellerie
150 g Champignons
1 EL Margarine
30 g Tomatenmark
30 ml Sojasoße
30 ml Balsamico Essig
100 ml Rotwein
1 EL Stärke
400 ml Wasser
1 Lorbeerblatt
Blättchen von 1 Stiel Thymian
1/2 TL Salz
1 TL brauner Zucker
1 Prise Piment

Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauchzehe und Gemüse putzen und in Würfel oder Scheiben schneiden.
In einem Topf Margarine zerlassen. Das vorbereitete Gemüse mit Zwiebel und Knoblauch zufügen und ca. 5 Minuten andünsten. Tomatenmark einrühren und kurz mit andünsten. Mit Sojasoße, Balsamico und Rotwein ablöschen. Vier Minuten einkochen lassen. Stärke mit etwas Wasser glattrühren. Mit dem restlichen Wasser, Lorbeerblatt und Thymian, Zucker und Piment zur Soße geben und unterrühren.
Mit offenem Deckel ca. 15 Minuten einköcheln lassen.
Durch ein Sieb passieren, abschmecken und servieren.

Ich hoffe Euch gefällt das Rezept und Ihr versucht es mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s