Kategorie: Aus dem Ofen

Spinat-Lachs-Rolle

Es gibt einen echten Hingucker, der auch noch super lecker schmeckt. Sicher wundert Ihr Euch, dass hier Lachs verwendet wird, wo doch sonst immer alles so schön vegetarisch ist, aber ich habe für mich beschlossen ab und zu ein wenig Fisch zu essen. Wenn… Continue Reading „Spinat-Lachs-Rolle“

Möhrenkuchen-vegan

Ja, es gibt einen Möhrenkuchen. Für viele ist das bestimmt der klassische Osterkuchen, aber ich finde, dass man ihn das ganze Jahr essen kann. In den USA oder auch in Irland gab es ihn immer. Heute gibt es ihn in veganer Form. Zutaten:400 g… Continue Reading „Möhrenkuchen-vegan“

Spinatkäsespätzle mit gebratenen Zwiebeln

Wir haben uns mal wieder einen Urlaub gegönnt und waren 2 Wochen in Österreich. Eine kleine Rundreise. Das Wetter war perfekt und wir haben viele schöne Dinge gesehen und erlebt. Von der Jahreszeit waren wir allerdings noch zu früh dran, wir sind keine Skifahrer… Continue Reading „Spinatkäsespätzle mit gebratenen Zwiebeln“

Auflauf mit Makkaroni und Spiegelei

Dieser Auflauf ist mir beim Blättern in diversen Kochzeitschriften aufgefallen. Optisch sieht er absolut Klasse aus, aber wie ist es mit dem Geschmack? Also ran ans Werk. Zutaten:500g TK Blattspinat1 Zwiebel300 g Makkaroni6 Eier200 ml Schlagsahne1 gehäufter TL Stärke60 g geriebener Parmesan200g Frischkäse mit… Continue Reading „Auflauf mit Makkaroni und Spiegelei“

Brownie-Tarte mit Walnusstreuseln

Es wird gebacken. Dieses Rezept ist der absolute Knaller, das Ergebnis wurde so schnell vertilgt, dass ich gar keine Fotos von einem einzelnen Stück habe.Schnell gemacht und schnell aufgefuttert ist hier diesmal die Devise. Zutaten:125 g Walnusskerne350 g Mehl + 1 extra EL Mehl275… Continue Reading „Brownie-Tarte mit Walnusstreuseln“

Neue Rosenkohlquiche

Warum neue Rosenkohlquiche, ganz einfach, auf diesem Blog gibt es schon eine Rosenkohlquiche. Aber diese hier ist anders und schmeckt auch super lecker. Und Quiche-Variationen mag ich besonders gerne. Sie lassen sich super vorbereiten und sind ein herrlicher, herzhafter Genuss. Zutaten:für den Teig:200 g… Continue Reading „Neue Rosenkohlquiche“

Donauwelle-Klassiker

Heute wage ich mich mal an einen absoluten Klassiker. Es ist ein Rührteig, der an Mamorkuchen erinnert, mit Kirschen, Buttercreme und Schokolade. Eigentlich alles, was das Kuchenherz höher schlagen lässt.Im Zuge der ganzen Backshows, die zur Zeit im Fernsehen laufen, darf es auch wieder… Continue Reading „Donauwelle-Klassiker“

Engadiner Nusstorte

Heute mal wieder ein absoluter Klassiker. Auf diesen Kuchen bin ich vor Jahren zum ersten Mal gestoßen im Skiurlaub in Zuoz. Das erste Kind war da, erst 7 Monate alt. Bei meist herrlichem Wetter wurde er jeden Tag warm eingepackt, auf den Schlitten geschnallt… Continue Reading „Engadiner Nusstorte“

Cremiger Gnocchi Auflauf

Ein altbekannter Spruch “ überbacken mit Käse, schmeckt es gleich nochmal so gut “ und das ist ja wirklich so, vorausgesetzt man mag Käse. Und dieser Auflauf ist ziemlich schnell gemacht und ist superlecker, bei uns bleibt nichts übrig, egal wie viel wir davon… Continue Reading „Cremiger Gnocchi Auflauf“

Buchteln

Ich hatte noch Hefe und Lust zum backen. Und so bin ich beim Stöbern auf dieses Rezept gestoßen. Ich fülle die Buchteln mit Äpfeln und Rosinen.Ab und zu müssen ja auch andere Menschen meine Backerzeugnisse probieren , ich brauche ja Rückmeldungen, die meisten behaupten… Continue Reading „Buchteln“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: