Kategorie: Marmelade

Apfelkuchen mit karamellisierten Walnüssen

Und weil es so schön ist, nochmal Apfelkuchen, diesmal mit Walnüssen. Zutaten:Karamell:1 Bio Zitrone300 g Walnusskerne, grob gehackt60 g ZuckerRührteig:ca. 800 g Äpfel 200 g Butter oder Margarine200 g Zucker4 Eier40 g Marmelade ( eventuell Quitte )200 g Mehl1 gestrichenen TL Backpulver Zubereitung:Karamell:Von der… Continue Reading „Apfelkuchen mit karamellisierten Walnüssen“

“ Sachertorte “ – weihnachtlich

Plätzchen haben wir jetzt genug gebacken. Hier kommt noch eine super, schokoladige und würzige “ Sachertorte „. Diese Torte habe ich mir selbst zum Geburtstag gebacken, sie hat echt lecker geschmeckt. Man sollte sie unbedingt 1-2 Tage vorher backen, damit sie gut durchziehen kann.… Continue Reading „“ Sachertorte “ – weihnachtlich“

Linzer Plätzchen- vegan

Hohoho, dies sind die letzten Plätzchen, die ich dieses Jahr verblogge. Aber es kommen vielleicht noch Pralinen oder Liköre, mal sehen. Das könnten auf jeden Fall nette Ideen zum Verschenken werden.Außerdem müssen wir nach diesen ganzen süßen Herrlichkeiten vielleicht doch noch was Herzhaftes zaubern.… Continue Reading „Linzer Plätzchen- vegan“

Brioche Bouclettes

Ein herrliches Hefeteig-Gebäck in besonders schöner Form. Dies war übrigens bei der Sendung “ Das große Backen “ mal eine technische Prüfung. Aber keine Angst, ist nicht schwer. Zutaten:350 g Mehl80 g weiche Butter2 Eigelb140 g Milch70 g Zucker1 Päckchen Vanillezucker1 Vanilleschote10 g frische… Continue Reading „Brioche Bouclettes“

Marzipan-Aprikosen-Hörnchen

In einem unserer Urlaube in Dänemark, gab es in einer Bäckerei sensationelle Marzipanhörnchen. Sooft es ging haben wir sie gekauft und ziemlich gierig verschlungen. Zum Glück sind wir sehr viel spazieren gegangen, sonst wäre alles auf den Hüften hängen geblieben. Solche Marzipanhörnchen habe ich… Continue Reading „Marzipan-Aprikosen-Hörnchen“

Prasselkuchen

Prasselkuchen ist ein Blätterteigebäck mit vielen Streuseln. Unser Bäcker hatte immer einen ganz köstlichen Prasselkuchen, aber seit einiger Zeit ist er aus dem Sortiment verschwunden. Dies ist sehr bedauerlich, zählte er doch zum Lieblingsstückchen. Nun da der Unmut nicht zu groß wurde, habe ich… Continue Reading „Prasselkuchen“

Rotkohl

Ganz einfaches Rezept Rotkohl selber zu machen. Wenn der Rotkohl geschnitten oder gehobelt ist, dann geht eigentlich alles von ganz alleine. Zutaten:1 kg Rotkohl2-3 Äpfel1 Zwiebel2 TL Honig50 ml heller Balsamico200 ml Apfelsaft2 EL Gelee ( Beerengelee, Johannisbeere, Preiselbeere- ganz nach Geschmack )1 1/2… Continue Reading „Rotkohl“

Kuchenunglück-Cakepops

Auch mir passieren manchmal kleine Küchenpannen oder- unglücke. Ich muss zugeben früher habe ich vor Wut auch mal das ein oder andere in die Tonne geschmissen. Es gibt auch tatsächlich Dinge, die lassen sich einfach nicht retten. Aber hier kommt ein Tipp von einem… Continue Reading „Kuchenunglück-Cakepops“

Stollenstriezel

Bis jetzt gab es ja jedes Jahr ein Stollenrezept von mir und ich muss sagen, es gibt tatsächlich ganz viele Varianten. Heute habe ich mich für einen Striezel entschieden. Der Vorteil, er muss nicht lange durchziehen und kann gleich verzehrt werden. Er schmeckt ganz… Continue Reading „Stollenstriezel“

Apfel-Kürbis-Marmelade

Das 2. Kürbisrezept für diese Saison. Diesmal eine Marmelade oder auch einen Aufstrich. Zutaten:450 g Äpfel450 g Kürbis100 ml Apfelsaft500 g Gelierzucker 2:11 Anisstern1 TL Zimtpulver oder 1 Zimtstange1 Bio Zitrone ( Saft und Abrieb davon ) Zubereitung:Äpfel und Kürbis waschen, Kerne und Kerngehäuse… Continue Reading „Apfel-Kürbis-Marmelade“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: