Kategorie: Nüsse

Schwarzplenten-Torte mit Blaubeerfüllung

Dieses Rezept habe ich schon vor einiger Zeit entdeckt und wollte es immer mal ausprobieren. Und siehe da , ich war nicht allein mit diesem Gedanken. Meine Freundin Marion hat ganz spontan zu einer Tasse Kaffee eingeladen und was hatte sie gebacken ? Richtig… Continue Reading „Schwarzplenten-Torte mit Blaubeerfüllung“

Gedeckte Apfeltörtchen

Endlich wird mal wieder ganz klassisch gebacken. Mein Malte hatte sich zum Frühstück, welches dann eher ein Brunch wurde, angekündigt. Und Mutter möchte natürlich nur das Beste fürs Kind.Diese Apfeltörtchen sind eigentlich klassischerweise ein gedeckter Apfelkuchen. Hier haben wir kleine Törtchen daraus gemacht, damit… Continue Reading „Gedeckte Apfeltörtchen“

Bruchschokolade

Nochmal was Süßes. Schokolade nach dem eigenen Geschmack pimpen heißt die Devise. Bei dieser Aktion kann man auch alle noch übrig gebliebenen Schokomänner und ähnliches verwerten. Zutaten:700 g Schokolade, alles was schmeckt1 Prise Salzzum verzieren:gesalzene Macadamia- Nüssegetrocknete CranberriesKaramellgrobes SalzNüsseSalzbrezelnZuckerstreuseleigentlich alles was das Herz begehrt… Continue Reading „Bruchschokolade“

Nuss-Schoko-Häufchen

Jetzt mal was Schnelles zum Schnuckeln, das ist der Fachbegriff für etwas zum Naschen. Wenn man es selbst macht, weiß man natürlich was drin ist und kann es seinem Geschmack anpassen. Und das hier geht wirklich schnell. Zutaten:60 g Mandelkerne50 g Walnüsse40 g Kürbiskerne150… Continue Reading „Nuss-Schoko-Häufchen“

Rosenkohl aus dem Ofen mit Walnüssen

Rosenkohl, nicht jedermanns Liebling. Als Kind undenkbar sowas zu essen und ich mochte wirklich fast alles. Aber man kommt ja irgendwann auf den Geschmack. Es gibt ja auch viele tolle Zubereitungsarten. Früher gab es gerne die gute Béchamelsoße dazu.Heute kommt der Rosenkohl aus dem… Continue Reading „Rosenkohl aus dem Ofen mit Walnüssen“

Marzipan Pralinen

Jetzt kommen wir zu den versprochenen Pralinen. Ich finde sie nicht sehr kompliziert, man braucht natürlich wie immer bei so etwas ein wenig mehr Geduld. Diese Pralinen habe ich gemacht, da ich noch Marzipan übrig hatte. Vielleicht könnte dies ja auch ein Lastminute Geschenk… Continue Reading „Marzipan Pralinen“

Linzer Plätzchen- vegan

Hohoho, dies sind die letzten Plätzchen, die ich dieses Jahr verblogge. Aber es kommen vielleicht noch Pralinen oder Liköre, mal sehen. Das könnten auf jeden Fall nette Ideen zum Verschenken werden.Außerdem müssen wir nach diesen ganzen süßen Herrlichkeiten vielleicht doch noch was Herzhaftes zaubern.… Continue Reading „Linzer Plätzchen- vegan“

Stollenmuffins- vegan

Hohoho, auch der typische Stollen darf natürlich nicht fehlen. Diesmal als Muffin gebacken, kann sich aber durchaus an dem großen Bruder messen und passt so natürlich viel besser auf unseren Plätzchenteller. Zutaten:100 g Rosinen2 EL Rum50 g gehackte Mandeln100 g Mandelmilch4 g Trockenhefe1 Päckchen… Continue Reading „Stollenmuffins- vegan“

Lebkuchen- vegan

Hohoho, es ist Plätzchenzeit und endlich darf ich wieder backen. Auch dieses Jahr möchte ich Euch daran teilhaben lassen. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, dass mein Plätzchenteller vegan bleibt. Immer mal was Neues. Starten möchte ich mit dem Lebkuchen. Hier gibt es… Continue Reading „Lebkuchen- vegan“

Gewürz-Aprikosen-Kuchen

So, jetzt sind wir mitten im Herbst. Das Wetter ist eher unbeständig und gerne zündet man sich jetzt eine Kerze an und macht es sich so richtig gemütlich. Dazu passt natürlich auch immer ein Heißgetränk und Kuchen oder Kekse sind auch nicht schlecht.Gewürze verstärken… Continue Reading „Gewürz-Aprikosen-Kuchen“

<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: