Panforte de Siena

Diese Kuchen – Köstlichkeit kommt aus Italien. Wie der Name schon sagt aus Siena. Diesen Kuchen gibt es das ganze Jahr, obwohl er uns eher an Früchtebrot oder Hutzelbrot erinnert und das gibt es bei uns ja eher zur Weihnachtszeit.Ich kann ja das ganze Jahr sogenannte weihnachtliche Gewürze essen, also passt mir der Panforte immer.Dazu…

Haselnuss-Gugelhupf

Da bin ich wieder. Umzug ist geschafft und hier ist es jetzt ganz gemütlich.Urlaub war auch ganz toll, erholsam und viel Natur. Spazieren gehen und einfach die Seele baumeln lassen.Jetzt bin ich wieder bereit Euch an meinen Küchenabenteuern teilhaben zu lassen. Es geht mit backen los, das habe ich am meisten vermisst zwischen all den…

Namora- Grießkuchen

Heute beschließen wir unsere kleine orientalische Reise. Natürlich mit einem Nachtisch und endlich konnte ich auch mal wieder backen.Dieser Kuchen ist ein festlicher Kuchen. Er hält sich dank des Sirups auch fast eine Woche wunderbar frisch.Trotz des Sirups finde ich ihn auch nicht zu süß, aber probiert es doch gerne mal aus. Zutaten:1 Auflaufform 32×25…

Spinat-Joghurt-Dip ( Mast o Esfenaj )

Jetzt wird es orientalisch. Ich finde es gibt nichts erfrischenderes im Sommer als die orientalische Küche. Viele Kräuter und frisches Gemüse. Besonders schön ist die große Vielfalt der Vorspeisen ( Mezze ). Daran kann man sich mit einem guten Fladenbrot bewaffnet auch schon richtig satt essen.So habe ich beschlossen, dass sich die nächsten Beiträge dieser…

Brownie-Tarte mit Walnusstreuseln

Es wird gebacken. Dieses Rezept ist der absolute Knaller, das Ergebnis wurde so schnell vertilgt, dass ich gar keine Fotos von einem einzelnen Stück habe.Schnell gemacht und schnell aufgefuttert ist hier diesmal die Devise. Zutaten:125 g Walnusskerne350 g Mehl + 1 extra EL Mehl275 g Zucker2 Prise Salz275 g Butter oder Margarine3 Eier + 1…

Engadiner Nusstorte

Heute mal wieder ein absoluter Klassiker. Auf diesen Kuchen bin ich vor Jahren zum ersten Mal gestoßen im Skiurlaub in Zuoz. Das erste Kind war da, erst 7 Monate alt. Bei meist herrlichem Wetter wurde er jeden Tag warm eingepackt, auf den Schlitten geschnallt und so ging es spazieren. Es war wirklich ein schöner Urlaub….

Apfelkuchen mit karamellisierten Walnüssen

Und weil es so schön ist, nochmal Apfelkuchen, diesmal mit Walnüssen. Zutaten:Karamell:1 Bio Zitrone300 g Walnusskerne, grob gehackt60 g ZuckerRührteig:ca. 800 g Äpfel 200 g Butter oder Margarine200 g Zucker4 Eier40 g Marmelade ( eventuell Quitte )200 g Mehl1 gestrichenen TL Backpulver Zubereitung:Karamell:Von der Zitrone die Schale abreiben.Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, Zucker…

Versunkener Apfelkuchen-vegan

Endlich ist Apfelkuchenzeit. Daher gibt es mal wieder etwas zu diesem Thema. Und da Äpfel und Nüsse so gut zusammenpassen. Werden diese zwei Komponenten in diesen Rezept zusammen geführt. Zutaten:50 g gemahlenen Haselnüsse300 g Dinkelmehl150 g feiner Rohrzucker1 Päckchen Backpulver150 g Sonnenblumenöl260 ml Haselnussdrink50 g Apfelmus1 TL Zimt500 g Äpfel ( geschält und geviertelt )eventuell…

Tomaten Cous-Cous Salat

Mit Cous-Cous koche ich ja gerne, eine schöne Alternative zu Reis, Nudeln und den üblichen Verdächtigen.Und mit Vorliebe gibt es Cous-Cous-Salat, hier nochmal eine ganz andere Variante, sehr erfrischend. Zutaten:150 g Cous-Cous300 ml Wasser1 TL Gemühsebrühpulver oder -paste80 g Nüsse ( ich hatte Cashew und Pekan gemischt )30 ml Olivenöl1-2 EL Apfelessig1 TL Agavendicksaft1 TL…

Bananen-Power-Balls-vegan

Wieder was zum Naschen, selbstgemacht und etwas gesünder, aber trotzdem lecker. Wer allerdings keine Bananen mag, für den ist das nicht das passende Rezept. Zutaten:30 g gemahlene Mandeln6 getrocknete Aprikosen, fein gewürfelt 20 g Müsli ( im Mixer etwas klein gemacht )30 g gepuffter Quinoa ( und etwas zum Wälzen )130 g vollreife Banane1 TL…