Kategorie: Nüsse

Spinat-Joghurt-Dip ( Mast o Esfenaj )

Jetzt wird es orientalisch. Ich finde es gibt nichts erfrischenderes im Sommer als die orientalische Küche. Viele Kräuter und frisches Gemüse. Besonders schön ist die große Vielfalt der Vorspeisen ( Mezze ). Daran kann man sich mit einem guten Fladenbrot bewaffnet auch schon richtig… Continue Reading „Spinat-Joghurt-Dip ( Mast o Esfenaj )“

Brownie-Tarte mit Walnusstreuseln

Es wird gebacken. Dieses Rezept ist der absolute Knaller, das Ergebnis wurde so schnell vertilgt, dass ich gar keine Fotos von einem einzelnen Stück habe.Schnell gemacht und schnell aufgefuttert ist hier diesmal die Devise. Zutaten:125 g Walnusskerne350 g Mehl + 1 extra EL Mehl275… Continue Reading „Brownie-Tarte mit Walnusstreuseln“

Engadiner Nusstorte

Heute mal wieder ein absoluter Klassiker. Auf diesen Kuchen bin ich vor Jahren zum ersten Mal gestoßen im Skiurlaub in Zuoz. Das erste Kind war da, erst 7 Monate alt. Bei meist herrlichem Wetter wurde er jeden Tag warm eingepackt, auf den Schlitten geschnallt… Continue Reading „Engadiner Nusstorte“

Apfelkuchen mit karamellisierten Walnüssen

Und weil es so schön ist, nochmal Apfelkuchen, diesmal mit Walnüssen. Zutaten:Karamell:1 Bio Zitrone300 g Walnusskerne, grob gehackt60 g ZuckerRührteig:ca. 800 g Äpfel 200 g Butter oder Margarine200 g Zucker4 Eier40 g Marmelade ( eventuell Quitte )200 g Mehl1 gestrichenen TL Backpulver Zubereitung:Karamell:Von der… Continue Reading „Apfelkuchen mit karamellisierten Walnüssen“

Versunkener Apfelkuchen-vegan

Endlich ist Apfelkuchenzeit. Daher gibt es mal wieder etwas zu diesem Thema. Und da Äpfel und Nüsse so gut zusammenpassen. Werden diese zwei Komponenten in diesen Rezept zusammen geführt. Zutaten:50 g gemahlenen Haselnüsse300 g Dinkelmehl150 g feiner Rohrzucker1 Päckchen Backpulver150 g Sonnenblumenöl260 ml Haselnussdrink50… Continue Reading „Versunkener Apfelkuchen-vegan“

Tomaten Cous-Cous Salat

Mit Cous-Cous koche ich ja gerne, eine schöne Alternative zu Reis, Nudeln und den üblichen Verdächtigen.Und mit Vorliebe gibt es Cous-Cous-Salat, hier nochmal eine ganz andere Variante, sehr erfrischend. Zutaten:150 g Cous-Cous300 ml Wasser1 TL Gemühsebrühpulver oder -paste80 g Nüsse ( ich hatte Cashew… Continue Reading „Tomaten Cous-Cous Salat“

Bananen-Power-Balls-vegan

Wieder was zum Naschen, selbstgemacht und etwas gesünder, aber trotzdem lecker. Wer allerdings keine Bananen mag, für den ist das nicht das passende Rezept. Zutaten:30 g gemahlene Mandeln6 getrocknete Aprikosen, fein gewürfelt 20 g Müsli ( im Mixer etwas klein gemacht )30 g gepuffter… Continue Reading „Bananen-Power-Balls-vegan“

Ghribas mit Walnuß

Heute ein Rezept aus Marokko. Vor ein paar Jahren war ich in Marrakesch.Ich war so begeistert von den Menschen und der ganzen Atmosphäre. Gewohnt haben wir in einem Riad ganz in der Nähe vom Djemaa el Fna oder auch Grand Place. Am ersten Tag… Continue Reading „Ghribas mit Walnuß“

Schwarzplenten-Torte mit Blaubeerfüllung

Dieses Rezept habe ich schon vor einiger Zeit entdeckt und wollte es immer mal ausprobieren. Und siehe da , ich war nicht allein mit diesem Gedanken. Meine Freundin Marion hat ganz spontan zu einer Tasse Kaffee eingeladen und was hatte sie gebacken ? Richtig… Continue Reading „Schwarzplenten-Torte mit Blaubeerfüllung“

Gedeckte Apfeltörtchen

Endlich wird mal wieder ganz klassisch gebacken. Mein Malte hatte sich zum Frühstück, welches dann eher ein Brunch wurde, angekündigt. Und Mutter möchte natürlich nur das Beste fürs Kind.Diese Apfeltörtchen sind eigentlich klassischerweise ein gedeckter Apfelkuchen. Hier haben wir kleine Törtchen daraus gemacht, damit… Continue Reading „Gedeckte Apfeltörtchen“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: