Pink Kiss

Dieses Rezept habe ich in meinem neuen Thermomix-Heft entdeckt. Es ist wirklich etwas völlig anderes. Wie soll man es beschreiben, vielleicht so eine Art Kokosflocken, die rosanen und weißen die es in meiner Kindheit gab und die ich bis heute furchtbar lecker finde. Ich habe das Rezept so abgewandelt, dass es jeder nachmachen kann. Zutaten:200…

Linzer Plätzchen- vegan

Hohoho, dies sind die letzten Plätzchen, die ich dieses Jahr verblogge. Aber es kommen vielleicht noch Pralinen oder Liköre, mal sehen. Das könnten auf jeden Fall nette Ideen zum Verschenken werden.Außerdem müssen wir nach diesen ganzen süßen Herrlichkeiten vielleicht doch noch was Herzhaftes zaubern. Zutaten:200 g gemahlene Mandeln250 g Dinkelmehl oder Weizenmehl, ganz wie Ihr…

Schokoladenplätzchen- vegan

Hohoho, es geht weiter. Diese Plätzchen sind ganz wunderbar soft und schokoladig. Der Teig muss über Nacht im Kühlschrank ruhen, aber am nächsten Tag sind sie fix gemacht. Zutaten:250 g Zucker100 g Kakaopulver zum Backen1 PäckchenVanillezucker oder 1 TL Vanillepaste110 ml Sonnenblumenöl4 EL Apfelmus250 g Mehl1 Päckchen Backpulver1/2 TL Salz70 g Puderzucker Zubereitung.Kakaopulver, Zucker, Vanillezucker…

Gewürzplätzchen- vegan

Hohoho, weiter geht es, denn wir brauchen ja mehr als eine Sorte, damit unser Teller schön bunt wird.Diese Plätzchen sind in der Tat richtige Gewürzplätzchen, sie schmecken total nach Weihnachten. Zutaten:1 EL Leinsamen3 EL Wasser80 g kandierter Ingwer120 g Kokosöl250 g brauner Zucker60 g Zuckerrübensirup260 g Mehl2 TL Natron2 TL Zimt1/2 TL gemahlene Nelken1/2 TL…

Lebkuchen- vegan

Hohoho, es ist Plätzchenzeit und endlich darf ich wieder backen. Auch dieses Jahr möchte ich Euch daran teilhaben lassen. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, dass mein Plätzchenteller vegan bleibt. Immer mal was Neues. Starten möchte ich mit dem Lebkuchen. Hier gibt es nicht nur keine Eier und Butter, sondern auch das Mehl brauchen…

Nuss- oder Mandelröllchen

Eine ganz liebe Kollegin von mir backt super leckere Plätzchen. Jetzt zum traditionellen Zuckerfest war es wieder soweit. Sie hat für ihre Familie und das Fest gebacken wie ein Weltmeister. Das Schönste daran ist aber, dass sie für uns immer welche mitbringt. Und natürlich wollte ich die Rezepte und hier ist jetzt eines davon.Es sind…

Gefüllte Zitronenplätzchen

Sicher habt Ihr schon bemerkt, dass es in letzter Zeit kaum süße Backrezepte bei mir gab. Das liegt daran, dass ich bis Ostern ( was ja zum Glück bald da ist ) nichts Süßes esse. Aber jetzt gibt es eine Ausnahme. Eine ganz liebe, tolle Freundin von mir hatte jetzt Geburtstag. Leider können wir uns…

Schoko- Schichtdessert

Es gibt ja nicht viele Dessert Rezepte von mir. Das liegt sicher daran, dass es selten bei uns Nachtisch gibt. Aber wenn, dann sind geschichtete Desserts sicher unser Favorit. Diese Nachspeise kommt mit wenig zusätzlichem Zucker aus. Die Süße kommt von der Schokolade und natürlich den Keksen. Zutaten:70 g Edelbitter Schokolade250 g Quark250 g Naturjoghurt1…

Pacoa de amendoim oder die leckersten Erdnussplätzchen

Diese süße Leckerei kommt aus Brasilien und ist sooooo lecker. Sie gehen ganz schnell, schmecken unglaublich gut und haben viele Kalorien in sich. Aber ab und zu sollte das doch erlaubt sein, vor allem wenn man etwas davon abgibt. Zutaten:200 g gesalzenen, geröstete Erdnüsse170 g Butterkekse1 Dose gesüßte Kondensmilch (ca. 400 g)100 g dunkle Kuvertüre…

Ingwertaler

Zum guten Abschluss der Weihnachtsbäckerei habe ich Heute ein eher gesundes und vollwertiges Rezept für Euch. Diese Plätzchen werden bestimmt allen gefallen, die nicht so gerne süß essen. Denn tatsächlich schmecken die Taler nicht so süß, aber trotzdem sehr lecker. Ich möchte mit diesem Rezept zeigen, dass man Zucker ersetzen kann und trotzdem ein guter…