Zitronenbrioche

Lange halte ich es ja nicht aus ohne zu backen. Nach den ganzen Plätzchen jetzt mal ein schönes und angenehmes Hefegebäck.Es ist nicht besonders aufwendig, man muss nur dem Hefeteig genug Zeit lassen. Zutaten:50 g Zitronat220 ml Milch100 g Butter100 g Zucker30 g frische Hefe500 g Mehl1 Ei1 TL Salz2 TL Zitronenschale von einer unbehandelten…

Apfel-Zimt-Torte

Der Nachbar kam mit vielen Äpfeln vorbei, immer sehr willkommen. Boskop waren es, also die absoluten Äpfel für Kuchen.Dies Apfeltorte habe ich früher recht häufig gemacht und sie kam immer gut an. Allerdings hatte ich ein Rezept, wo man Weißwein benutzt, aber mein Oliver mag gar keinen Alkohol, also wollte ich es mal mit Saft…

Panforte de Siena

Diese Kuchen – Köstlichkeit kommt aus Italien. Wie der Name schon sagt aus Siena. Diesen Kuchen gibt es das ganze Jahr, obwohl er uns eher an Früchtebrot oder Hutzelbrot erinnert und das gibt es bei uns ja eher zur Weihnachtszeit.Ich kann ja das ganze Jahr sogenannte weihnachtliche Gewürze essen, also passt mir der Panforte immer.Dazu…

Apfeltorte mit Mandelbaiser

Noch ein herbstlicher Kuchen, Äpfel gibt es jetzt in Hülle und Fülle und die beste Form des Apfels ist einfach der Apfelkuchen. Zutaten:3 Eier200 g Mehl250 g Zucker1 TL Zimt1/2 TL Backpulver1 Prise Salz125 g Butter800 g säuerliche Äpfel1 TL Zitronensaft50 g gemahlene Mandeln3 EL Mandelblättchen Zubereitung:Die Eier trennen. Mehl, 75 g Zucker, Backpulver und…

Haselnuss-Gugelhupf

Da bin ich wieder. Umzug ist geschafft und hier ist es jetzt ganz gemütlich.Urlaub war auch ganz toll, erholsam und viel Natur. Spazieren gehen und einfach die Seele baumeln lassen.Jetzt bin ich wieder bereit Euch an meinen Küchenabenteuern teilhaben zu lassen. Es geht mit backen los, das habe ich am meisten vermisst zwischen all den…

Schmandkuchen mit Himbeeren und ein paar Blaubeeren

Heute kommt mein vorläufig letzter Beitrag. Natürlich ein Kuchen, ein ganz köstlicher, damit Ihr mich nicht vergesst.Ich komme wieder, aber erst im Oktober. Da ich Anfang September umziehe, brauche ich jetzt Zeit zum Ein- und Auspacken. Wenn alles seinen Platz gefunden hat und ich aus dem Urlaub zurück bin, dann geht es weiter mit vegetarischen…

Schneller Streuselkuchen vom Blech

Streusel gehen ja immer. Und ich liebe Streuselkuchen. Diesmal sollte es aber schnell gehen, so dass der Boden kein Hefeteig sondern ein Rührteig ist. Für den Belag habe ich Marmelade gewählt, um den Marmeladenvorrat ein wenig zu schmälern. Ihr könnt aber auch Obst in jeglicher Form wählen oder Vanillepudding unter die Streusel geben. Hier aber…

Namora- Grießkuchen

Heute beschließen wir unsere kleine orientalische Reise. Natürlich mit einem Nachtisch und endlich konnte ich auch mal wieder backen.Dieser Kuchen ist ein festlicher Kuchen. Er hält sich dank des Sirups auch fast eine Woche wunderbar frisch.Trotz des Sirups finde ich ihn auch nicht zu süß, aber probiert es doch gerne mal aus. Zutaten:1 Auflaufform 32×25…

Möhrenkuchen-vegan

Ja, es gibt einen Möhrenkuchen. Für viele ist das bestimmt der klassische Osterkuchen, aber ich finde, dass man ihn das ganze Jahr essen kann. In den USA oder auch in Irland gab es ihn immer. Heute gibt es ihn in veganer Form. Zutaten:400 g Möhren110 g natives Kokosöl300 g Mehl100 g Haferflocken140 g Rohrzucker120 g…

Brownie-Tarte mit Walnusstreuseln

Es wird gebacken. Dieses Rezept ist der absolute Knaller, das Ergebnis wurde so schnell vertilgt, dass ich gar keine Fotos von einem einzelnen Stück habe.Schnell gemacht und schnell aufgefuttert ist hier diesmal die Devise. Zutaten:125 g Walnusskerne350 g Mehl + 1 extra EL Mehl275 g Zucker2 Prise Salz275 g Butter oder Margarine3 Eier + 1…