Tomaten Cous-Cous Salat

Mit Cous-Cous koche ich ja gerne, eine schöne Alternative zu Reis, Nudeln und den üblichen Verdächtigen.Und mit Vorliebe gibt es Cous-Cous-Salat, hier nochmal eine ganz andere Variante, sehr erfrischend. Zutaten:150 g Cous-Cous300 ml Wasser1 TL Gemühsebrühpulver oder -paste80 g Nüsse ( ich hatte Cashew und Pekan gemischt )30 ml Olivenöl1-2 EL Apfelessig1 TL Agavendicksaft1 TL…

Artischocken-Tomaten-Soße-vegan

Diese wunderbare Sosse passt hervorragend zu Nudeln oder auch zu Reis. Dies ist eines der ersten Rezepte, die ich oft gekocht habe, als ich mit meiner vegetarischen Ernährung begonnen habe.Und jetzt ist es mir mal wieder in die Hände gefallen und ich muss sagen, man kann sie ruhig wieder öfter machen.Damit ihr auch in den…

Lebkuchen- vegan

Hohoho, es ist Plätzchenzeit und endlich darf ich wieder backen. Auch dieses Jahr möchte ich Euch daran teilhaben lassen. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, dass mein Plätzchenteller vegan bleibt. Immer mal was Neues. Starten möchte ich mit dem Lebkuchen. Hier gibt es nicht nur keine Eier und Butter, sondern auch das Mehl brauchen…

Soulfood-vegan

Hier handelt es sich um vegane Süßigkeiten. Sie sind gesund, schmecken gut und haben kaum Zucker. Ich finde in der momentanen Situation, wo wir alle zusammen halten müssen und uns für die nächste Zeit einschränken sollten, was unsere sozialen Kontakte angeht und einfach achtsam sein- kommt dieses Soulfood gerade recht. Zutaten für vier verschiedene Sorten:65…

Dinkel-Rote Bete Salat

Ein ganz wunderbarer Salat und super passend zur Jahreszeit. Es erstaunt mich immer wieder wie vielseitig doch die gute Rote Bete ist. Bei dem Salat muss man etwas schnipseln, aber wer eine Küchenmaschine hat kann auch alle Zutaten dort klein häckseln, spart viel Arbeit. Zutaten:250 g Dinkelkörner1/2 Bund Petersilie250 g Rote Bete200 g Möhren1 Zwiebel1…

Mandelkekse – können auch vegan sein

Nochmal backen, aber diese Kekse möchte ich Euch nicht vorenthalten. Erstens sind sie schnell gemacht, zweitens machen sie einen sehr gesunden Eindruck und drittens schmecken sie gar köstlich. Also ab in die Küche, dann habt Ihr bald etwas zum Knuspern. Zutaten: 140 g Dinkelmehl 60 g kernige Haferflocken ( in der Küchenmaschine gemahlen ) 200…