Möhrenkuchen-vegan

Ja, es gibt einen Möhrenkuchen. Für viele ist das bestimmt der klassische Osterkuchen, aber ich finde, dass man ihn das ganze Jahr essen kann. In den USA oder auch in Irland gab es ihn immer. Heute gibt es ihn in veganer Form. Zutaten:400 g Möhren110 g natives Kokosöl300 g Mehl100 g Haferflocken140 g Rohrzucker120 g…

Waffeln-vegan

Heute gibt es etwas gesundes und trotzdem leckeres und auch süßes. Waffeln sind ja bei Jung und Alt beliebt. Ich glaube, dass ich es hier schon mal erwähnt habe, aber mein jüngerer Sohn war als Kind echt ein schwieriger Esser. Und nicht nur ich bin da oft an meine Grenzen gestoßen, auch die ein oder…

Versunkener Apfelkuchen-vegan

Endlich ist Apfelkuchenzeit. Daher gibt es mal wieder etwas zu diesem Thema. Und da Äpfel und Nüsse so gut zusammenpassen. Werden diese zwei Komponenten in diesen Rezept zusammen geführt. Zutaten:50 g gemahlenen Haselnüsse300 g Dinkelmehl150 g feiner Rohrzucker1 Päckchen Backpulver150 g Sonnenblumenöl260 ml Haselnussdrink50 g Apfelmus1 TL Zimt500 g Äpfel ( geschält und geviertelt )eventuell…

Schokoladenplätzchen- vegan

Hohoho, es geht weiter. Diese Plätzchen sind ganz wunderbar soft und schokoladig. Der Teig muss über Nacht im Kühlschrank ruhen, aber am nächsten Tag sind sie fix gemacht. Zutaten:250 g Zucker100 g Kakaopulver zum Backen1 PäckchenVanillezucker oder 1 TL Vanillepaste110 ml Sonnenblumenöl4 EL Apfelmus250 g Mehl1 Päckchen Backpulver1/2 TL Salz70 g Puderzucker Zubereitung.Kakaopulver, Zucker, Vanillezucker…

Knuspermüsli – selbstgemacht

Es gab auf diesem Blog ja schon ein paar Rezepte für Müsli. Unter der Woche gibt es bei mir immer Müsli, am Wochenende natürlich auch mal ein schönes Brötchen und ein Ei, ganz klassisch. Die fertig gemischten Müslis gefallen mir nicht so, daher kaufe ich schon immer nur ein Basismüsli, was ich dann noch ergänzen…

Applesauce Raisin Bread

Das zweite „Bread“. Heute sind Äpfel im Spiel, genauer gesagt Apfelmus, denn Applesauce ist Apfelmus. Man kann, wenn man möchte, fertiges Apfelmus verwenden, geht natürlich schneller. Aber ich habe mein Apfelmus selbst gemacht, dann ist es nicht so süß und Äpfel bekommen wir ja momentan an jeder Ecke. In meinem Blog gibt es auch schon…

Apfelmus Thermomix

Zutaten: 750 g Äpfel in Stücken 20 g Zitronensaft 50 g Zucker, ganz nach Geschmack 1 TL Vanillezucker oder etwas frisch gemahlene Vanille 1 Messerspitze Zimt auch nach Geschmack Zubereitung: Äpfel, Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker und den Zimt in den Thermomix geben 9 Min./100 Grad/Stufe 1 kochen. Das Mus 20 Sec./Stufe 5 pürieren. Tipps: Man kann…

Pfannkuchen

Pfannkuchen – der Gedanke an dieses Essen kam mir tatsächlich nach meinem Zahnarztbesuch. Blöde Sache, aber richtig Kauen und krümelige Sachen essen ist erstmal schlecht. Aber schöne, leckere Pfannkuchen mit verschiedenen Füllungen gehen auf jeden Fall. Und hier ist mein einfaches Allround-Rezept. Zutaten: 125 g Mehl 2 Eier 1 Prise Salz 300 ml Flüssigkeit (…