Blumenkohlauflauf

Heute ein ganz bodenständiger Auflauf. Richtig zum satt essen und einfach köstlich. Zutaten:400 g Blumenkohl200 g Pastinaken500 g Kartoffeln1/2 Dose Mais200 g Ziegengouda, gerieben1 Stange Lauch40 g Butter500 ml Milch50 g MehlSalz, Pfeffer, Muskatnuss Zubereitung:Blumenkohl in Röschen trennen, Pastinaken schälen und in Scheiben schneiden, Kartoffeln schälen und würfeln ( 3 cm ). Lauch putzen und…

Tomaten-Kartoffeln

Wir hatten früher ein Rezept von ganz köstlichen Tomatenkartoffeln. Hier wurden Kartoffeln in reichlich Speck geschmort und später kamen die Tomaten dazu. Speck ist aber nicht mehr, daher jetzt ein Rezept, das eindeutig zeigt, es geht auch ohne Speck. Zutaten:1 kg Kartoffeln750 g Tomaten100 g Butter, zerlassen100 g geriebener Käse (z.B. Parmesan oder Gouda oder…

Spinatspätzle überbacken

Spätzle gehen ja bekanntermaßen immer. Der Teig ist doch schnell gerührt und ins Wasser kommen sie dank Spätzlebrett auch sehr schnell. Hierzu gibt es heute eine Champignonsosse und dann wird das Ganze noch schön überbacken. Ein absolutes Wohlfühlgericht. Zutaten:für die Spätzle:200 g Rahmspinat TK ( aufgetaut )300 g Mehl1 TL Salz3 Eier50 ml Wasserfür die…

Mac and Cheese and Gemüse

Der Mac and Cheese Auflauf ist in der amerikanischen Küche ein absoluter Klassiker. Dort kommt er völlig ohne Gemüse aus. Es gibt ihn auch als Fertiggericht von allen möglichen Anbietern. Es ist durchaus ein sehr schmackhafter Auflauf, der es kalorientechnisch in sich hat. Um dem Ganzen etwas Abwechslung zu geben und ein wenig gesundes mitspielen…

Hirseauflauf

Wie Ihr seht noch ein Rezept für süße Aufläufe. Diesmal mit Hirse. Dieser Auflauf ist besonders luftig und leicht. Kann eine Mahlzeit ersetzen oder als Nachtisch oder auch zum Kaffee, als der etwas andere Kuchen, serviert werden. Zutaten:30 g Mandeln300 g Hirse1 L Wasser1 Prise SalzMark von einer Vanilleschote oder 1 TL Vanillepaste1 TL Zimt2…

Kartoffelauflauf mit Sellerie

Jetzt im Herbst hat man wieder richtig Lust auf deftige Kost und ein Auflauf schmeckt einfach immer. Hier sind die Kartoffeln und der Sellerie Hauptakteur. Zutaten:150 g Räuchertofu100 g geriebener Parmesan700 g Kartoffeln300 g Stangensellerie200 g Creme fraiche80 ml Milch3 Eier1 guten TL Senf1/2 Bund Thymian2 EL PaniermehlSalz, Pfeffer, Muskat Zubereitung:Eine Auflaufform ( ca. 20…

Nudelauflauf mit Spargel

Spargelzeit! Ich liebe Spargel, könnte ihn jeden Tag essen. Gerne ganz klassisch mit Kartoffeln. Grüne Soße finde ich auch ganz toll dazu. In den letzten Jahren hat mich aber der grüne Spargel überzeugt. Nicht nur weil man ihn nicht schälen muss, sondern auch weil sein Geschmack intensiver ist. Man kann ihn toll im Ofen backen…

Quarkauflauf mit Äpfeln

Heute ein Rezept aus Kindertagen. Bei uns gab es einmal in der Woche ein süßes Mittagessen, aber eine Suppe davor durfte nicht fehlen, denn nur süß geht ja dann doch nicht. Mein Bruder und ich mochten diese süßen Tage natürlich besonders gerne. Ob es Pfannkuchen, Grießschnitten, Milchreis oder eben Quarkauflauf war, köstlich. Für meinen Bruder…

Nudelauflauf-ein Quickie

Diesmal geht es ganz schnell. Wir brauchen wenig Zutaten und sind mit den Vorbereitungen Ruck-Zuck fertig. Los geht’s , nur keine Zeit verlieren. Zutaten: 400 g Nudeln Salz 300 g TK Spinat ( aufgetaut ) 100 g geriebner Parmesan 200 g geriebener Käse, ganz nach Geschmack 3 Eier 250 ml Sahne oder Milch 1 Knoblauchzehe…