Schlagwort: Cranberries

Bruchschokolade

Nochmal was Süßes. Schokolade nach dem eigenen Geschmack pimpen heißt die Devise. Bei dieser Aktion kann man auch alle noch übrig gebliebenen Schokomänner und ähnliches verwerten. Zutaten:700 g Schokolade, alles was schmeckt1 Prise Salzzum verzieren:gesalzene Macadamia- Nüssegetrocknete CranberriesKaramellgrobes SalzNüsseSalzbrezelnZuckerstreuseleigentlich alles was das Herz begehrt… Continue Reading „Bruchschokolade“

Linsenpastete-vegan

Nachdem wir uns jetzt ausgiebig mit unserem Plätzchenteller beschäftigt haben. Könnten wir uns ja schon mal Gedanken über unser Weihnachtsmenü machen. Hier habe ich eine Idee für die Vorspeise. Darauf gekommen bin ich, da es ja zur Weihnachtszeit alle erdenklichen Pasteten gibt, natürlich meistens… Continue Reading „Linsenpastete-vegan“

Apfelstrudel

Wie komme ich nur auf Apfelstrudel, ganz einfach. Ich habe Euch ja gestanden, dass ich die ein oder andere Koch- und Backsendung ganz gerne sehe. Manchmal eine Folge nach der anderen, dank Streaming geht das ja. Für mich als Backfan gibt es da ja… Continue Reading „Apfelstrudel“

Fruchtiger Reissalat

Und noch ein schöner Salat. Als Begleiter zum Grillvergnügen oder auch allein als Mahlzeit.Er macht nämlich satt und kann auch mal ein schnelles Mittagessen sein. Zutaten:80 g getrocknete Aprikosen70 g geröstete und gesalzene Cashewkerne50 g getrocknete Cranberries250 g Langkornreis150 g Zuckerschoten150 g Salatcreme2 EL… Continue Reading „Fruchtiger Reissalat“

Hefezopf mit Lemon-Curd und Cranberries

  Es wird gebacken, genau Ihr habt richtig gelesen. Aber schließlich ist ja bald Ostern und da müssen wir doch was Schönes backen. Vielleicht für einen Brunch mit Freunden oder ein schönes Familien-Oster-Frühstück, lecker Kaffee trinken usw. . Zu Ostern gehört ja der Hefezopf… Continue Reading „Hefezopf mit Lemon-Curd und Cranberries“

Rosinen-Cranberry-Muffins

Dies ist eine kalorienarme Variation von den klassischen Rosinenbrötchen. Man braucht nicht viele Zutaten und sie sind schnell fertig. Schmecken warm mit etwas Marmelade richtig fein. Zutaten:200 g Magerquark2 Eier100 g Mehl30 g Haferkleie 25 g Rosinen25 g Cranberries2 TL Honig ( evt. Gewürzhonig… Continue Reading „Rosinen-Cranberry-Muffins“

Soulfood-vegan

Hier handelt es sich um vegane Süßigkeiten. Sie sind gesund, schmecken gut und haben kaum Zucker. Ich finde in der momentanen Situation, wo wir alle zusammen halten müssen und uns für die nächste Zeit einschränken sollten, was unsere sozialen Kontakte angeht und einfach achtsam… Continue Reading „Soulfood-vegan“

Stollenstriezel

Bis jetzt gab es ja jedes Jahr ein Stollenrezept von mir und ich muss sagen, es gibt tatsächlich ganz viele Varianten. Heute habe ich mich für einen Striezel entschieden. Der Vorteil, er muss nicht lange durchziehen und kann gleich verzehrt werden. Er schmeckt ganz… Continue Reading „Stollenstriezel“

Hutzelbrot

Ja, jetzt ist es tatsächlich wieder soweit, die Adventszeit rückt immer näher. Sie kommt jedes Jahr ein bisschen schneller. Für mich als Foodblogger heißt das natürlich “ auf die Plätzchen, fertig los ! „ Denn ich möchte Euch auch dieses Jahr ein paar Anregungen… Continue Reading „Hutzelbrot“

Hirseauflauf

Wie Ihr seht noch ein Rezept für süße Aufläufe. Diesmal mit Hirse. Dieser Auflauf ist besonders luftig und leicht. Kann eine Mahlzeit ersetzen oder als Nachtisch oder auch zum Kaffee, als der etwas andere Kuchen, serviert werden. Zutaten:30 g Mandeln300 g Hirse1 L Wasser1… Continue Reading „Hirseauflauf“

<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: