Schlagwort: Creme fraiche

Hasselback- Kartoffelauflauf

Hasselback- Kartoffeln kommen aus Schweden und werden fächerförmig eingeritzt und dann im Ofen mit reichlich Butter gebacken. Mein erster Versuch ging völlig in die Hose, nach gefühlt stundenlangem Backen waren die Kartoffeln noch immer hart, aber dafür von Außen ordentlich verkohlt. Hier ist jetzt… Continue Reading „Hasselback- Kartoffelauflauf“

Wirsing und Käse – gefüllte Pfannkuchen

Jetzt geht es los mit Herbstgemüse. Heute mal etwas mit Wirsing. Eine Kohlsorte, die milder im Geschmack ist und auch nicht ewig gekocht werden muss.Pfannkuchen waren immer sehr beliebt bei meinen Jungs, allerdings lange die Variante mit Apfelmus oder Zucker und Zimt. Später mochten… Continue Reading „Wirsing und Käse – gefüllte Pfannkuchen“

Eiersalat

Ich bin ein absoluter Fan von hartgekochten Eiern, schon als Kind war das die liebste Form des Eierverzehres. Da ist es natürlich auch ganz klar, dass Eiersalat zu den bevorzugten Varianten gehört.Hier ein ganz besonders gutes und frisches Rezept, ohne Mayonnaise, dafür mit Joghurt,… Continue Reading „Eiersalat“

Heidelbeerkuchen

Natürlich wird wieder gebacken, aber die schönen Früchte, die es im Moment zu kaufen gibt, verlocken auch wirklich schöne Kuchen zu machen. Das Obst schmeckt auch richtig gut. Dies hier ist so ähnlich wie eine Tarte und hat sehr gut geschmeckt. Zutaten: 125 g… Continue Reading „Heidelbeerkuchen“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: