Kürbis-Grünkern-Frikadellen

Ich habe nochmal einen Kürbis gekauft um dann festzustellen, dass man aus einem Kürbis mehrere Gerichte zaubern kann. Daher werden demnächst noch zwei weitere kürbisverdächtige Rezepte auftauchen.Jetzt aber zu den Grünkern- Frikadellen oder- Bratlingen.In meiner Jugend war es undenkbar Grünkern- Bratlinge oder Buchweizen- Pfannkuchen oder ähnliches zu essen, war voll Öko. Noch dazu wo doch…

Grünkern-Chili

Auf diesem Blog habe ich schon mal ein vegetarisches Chili gemacht “ Chili sin Carne “ und jetzt kommt die Variante mit Grünkern. Grünkern schmeckt wirklich sehr lecker und seine Konsistenz erinnert tatsächlich an Hackfleisch.Zum Chili gab es Kartoffelwedges, die noch kurz mit Käse überbacken wurden. Zutaten:für das Chili:80 g Grünkern ( geschrotet )1 Zwiebel1…

Gemüseeintopf mit Grünkern-vegan

So noch ein herzhafter Eintopf. Nicht abschrecken lassen vom Grünkern, er gibt diesem Eintopf einen ganz wunderbaren Geschmack und auch seine Konsistenz ist ein Gewinn.Grünkern ist nichts anderes als Dinkel, der halbreif geerntet wird. Früher wurde er aus der Not heraus zu früh geerntet, da man bei Schlechtwetterperioden Angst hatte, dass die ganze Ernte vernichtet…

Grünkernbratlinge-gefüllt

Zum ersten Mal befasse ich mich mit Grünkern. Früher war das für mich der Inbegriff von nicht essbar und wer macht denn so was. Aber Versuch macht klug. Diese Bratlinge haben mich absolut überzeugt, vom Geschmack und Konsistenz. Also unbedingt mal probieren. Zutaten:200 g Grünkernschrot400 ml Gemüsebrühe1 Bund Petersilie2 Eier5 EL zarte Haferflocken3-4 EL MehlSalz,…