Schlagwort: Klassiker

Donauwelle-Klassiker

Heute wage ich mich mal an einen absoluten Klassiker. Es ist ein Rührteig, der an Mamorkuchen erinnert, mit Kirschen, Buttercreme und Schokolade. Eigentlich alles, was das Kuchenherz höher schlagen lässt.Im Zuge der ganzen Backshows, die zur Zeit im Fernsehen laufen, darf es auch wieder… Continue Reading „Donauwelle-Klassiker“

Kürbiskern-Vanillekipferl

Vanillekipferl dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Diesmal mach ich sie aber nicht ganz so klassisch. Dieses Jahr gab es eine Dienstreise nach Österreich und dort ist der Kürbiskern Zuhause, ganz besonders in der Steiermark. Das Öl ist natürlich der Favorit, aber auch die Kerne… Continue Reading „Kürbiskern-Vanillekipferl“

Nudeln “ Quattro Formaggi „

Heute habe ich mal wieder in meinen Erinnerungen gekramt. Und mir fiel mein absolutes Lieblingsessen vom Italiener ein. Ich erinnere mich noch, als bei uns der erste Italiener aufgemacht hat. Das erste Mal Pizza essen. Der ganz klassische Italienische Salat, wo man selber Essig… Continue Reading „Nudeln “ Quattro Formaggi „“

Rhabarberkuchen mit Zimtstreuseln

Und noch ein Rhaberberkuchen-Rezept. Diesmal gibt es ein paar mehr Arbeitsschritte, aber schwer zu machen ist der Kuchen nicht. Zutaten:Teig:100 g Butter oder Margarine80 g Zucker1 Päckchen Vanillezucker2 Eier75 g Schmand180 g Mehl1 gehäufter TL BackpulverVanillecreme:1 Päckchen Vanillepuddingpulver40 g Zucker375 ml Milch125 g SchmandStreusel:200… Continue Reading „Rhabarberkuchen mit Zimtstreuseln“

Schneller Rhabarberkuchen

Im Moment komme ich aus dem Backen nicht raus. Jetzt gibt es wieder so schöne frische Sachen und da kann ich einfach nicht widerstehen und muss meinen Backofen anheizen. Jetzt ist Rhabarberzeit und da sie so kurz ist, muss man ganz schnell backen. Also,… Continue Reading „Schneller Rhabarberkuchen“

Kürbis-Grünkern-Frikadellen

Ich habe nochmal einen Kürbis gekauft um dann festzustellen, dass man aus einem Kürbis mehrere Gerichte zaubern kann. Daher werden demnächst noch zwei weitere kürbisverdächtige Rezepte auftauchen.Jetzt aber zu den Grünkern- Frikadellen oder- Bratlingen.In meiner Jugend war es undenkbar Grünkern- Bratlinge oder Buchweizen- Pfannkuchen… Continue Reading „Kürbis-Grünkern-Frikadellen“

Dinkeltoast

Wer liebt es nicht, schöne knusprige Scheiben Toastbrot. Viele rümpfen natürlich die Nase, oh dieses schreckliche Weißmehl Brot. Kann man einfach zusammendrücken, total ungesund. Aber seien wir doch mal ehrlich, jeder hat einen Toaster und jeder knabbert gerne diese knusprigen Scheiben. Hier ist jetzt… Continue Reading „Dinkeltoast“

Käse-Lauch-Suppe mit vegetarischem Hack

Dieses Gericht gibt es schon lange, aber ich habe es erst jetzt für mich entdeckt. Schmeckt super würzig und wärmt schön von Innen. Passt also gut zu den nächsten doch recht kalten Tagen. Und bei dem grauen Anblick draußen ist diese Suppe ein echter… Continue Reading „Käse-Lauch-Suppe mit vegetarischem Hack“

Miniwindbeutel-Brandteig

Heute gibt es mal wieder einen Küchenklassiker, den Brandteig. Ich habe mich noch nie an Brandteig heran gewagt. Aber dies soll sich heute ändern. Hier gibt es heute nur das Grundrezept, für die Füllung seid Ihr dann selbst zuständig. Die Windbeutel können süß oder… Continue Reading „Miniwindbeutel-Brandteig“

Melanzane alla Parmigiana

Es gibt mal wieder was aus dem Ofen, aber tatsächlich herzhaft.Die ist ein ganz klassisches Rezept, Auberginen in Tomatensoße mit Parmesan überbacken.Da ich nicht sooooo gerne Auberginen esse, habe ich die Hälfte durch Zucchini ersetzt. Das gibt dem Ganzen noch etwas mehr Frische. Zutaten:2… Continue Reading „Melanzane alla Parmigiana“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: