Kürbisravioli

Ihr seht, der Kürbis hat mich dieses Jahr fest im Visier. Heute gibt es selbstgemachte Ravioli mit Kürbisfüllung. Hört sich erst einmal kompliziert an, ist es aber nicht wirklich. Die Arbeitsschritte sind gar nicht so schwer, aber man braucht Geduld und Zeit. Könnte man gut an einem verregneten Wochenende machen. Aber seht Euch doch das…

Wirsing – Curry

Von meinen gefüllten Pfannkuchen hatte ich noch Wirsing übrig und so habe ich noch ein zweites Gericht damit gekocht. Geht ganz fix. Zutaten:400 g Wirsing2 Möhren400 ml Kokosdrink oder Kokosmilch1 EL Kokosflocken ( optional )1 kleine Stange Lauch2 TL Currypulver oder Ras el hanoutSalz, Pfeffer Zubereitung:Den Wirsing putzen, waschen, Strunk entfernen und in feine Streifen…

Spaghetti mit Erdnusssoße

Heute mal eine etwas andere Soße zu Spaghetti. Italien meets Asia !!! Aber es passt. Noch ein Vorteil, dies ist ein One-Pot-Gericht, also ideal für die schnelle Küche. Wäre auch was für den Urlaub, denn Ferienwohnungen sind ja nicht immer so üppig ausgestattet wie Zuhause und außerdem möchte man im Urlaub ja auch keinen Aufwand…

Nudeln mit vegetarischem Hack und Joghurt

Nach den ganzen süßen Kuchen endlich wieder etwas Herzhaftes. Dieses Gericht stammt wieder aus meiner Kindheit.Mein Vater hat in einem Verlag gearbeitet und uns immer mit Lesestoff versorgt, bevorzugt Comics. Einmal gab es aber auch einen Schwung Kochbücher, worüber sich damals natürlich meine Mutter sehr gefreut hat. Unter diesen Büchern gab es auch eines über…

Erbsen-Pasta mit Minze

Heute gibt es mal Nudeln und Erbsen. Eine Kombination, die ich sehr mag, denn sowohl Nudeln, als auch Erbsen gehören zu meinen Lieblingen, essentechnisch natürlich. Und auch hier brauchen wir wenig Zeit für ein schmackhaftes Ergebnis. Zutaten:1 Zwiebel2 EL Öl300 g TK Erbsen100 ml Sahne1 TL Gemüsebrühpulver-oder paste400 g NudelnBlättchen von 6 Stielen Minze1 Avocado1…

Mac and Cheese and Gemüse

Der Mac and Cheese Auflauf ist in der amerikanischen Küche ein absoluter Klassiker. Dort kommt er völlig ohne Gemüse aus. Es gibt ihn auch als Fertiggericht von allen möglichen Anbietern. Es ist durchaus ein sehr schmackhafter Auflauf, der es kalorientechnisch in sich hat. Um dem Ganzen etwas Abwechslung zu geben und ein wenig gesundes mitspielen…

Nudelauflauf mit Spargel

Spargelzeit! Ich liebe Spargel, könnte ihn jeden Tag essen. Gerne ganz klassisch mit Kartoffeln. Grüne Soße finde ich auch ganz toll dazu. In den letzten Jahren hat mich aber der grüne Spargel überzeugt. Nicht nur weil man ihn nicht schälen muss, sondern auch weil sein Geschmack intensiver ist. Man kann ihn toll im Ofen backen…

Nudeln Alfredo

Hier ein Rezept für einen ganz leckeren Auflauf. In meiner Kindheit gab es dieses Gericht oft und wir haben es sehr geliebt. Zuhause hieß es Spaghetti Alfredo und wurde natürlich mit diesen gemacht. Ich habe irgendwann begonnen normale Nudeln zu nehmen, da das einfacher zu essen ist. Im Original gehört Bacon rein und als Topping…

Nudelsoße mit Harzer Käse

Ja Ihr lest richtig, Harzer Käse. Beim Autofahren neulich, hörten wir im Radio von einem Koch, der in seiner Soße einfach Harzer Käse schmelzen lässt. Es gab kein konkretes Rezept, also habe ich etwas zusammen gebastelt und siehe da, es schmeckt wirklich gut. Erst konnte ich mir nicht vorstellen, dass der Käse überhaupt schmilzt, da…

Linsenbolognese

Bolognese da werden sicher einige wieder sagen, warum muss man ein vegetarisches Gericht Bolognese nenne. Also warum nicht, so weiß jeder, was damit gemeint ist. Wir werden eine köstliche Soße für unsere heißbeliebte Pasta zaubern. Zutaten: 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 4 EL Öl 150 g rote Linsen 300 ml Wasser 1/2 EL Gemüsebrühe, als Pulver…