Käse-Kartoffel-Gratin

Heute die versprochene Beilage zum Ofen Rosenkohl, aber Achtung mit dieser Beilage ist das Gericht nicht mehr vegan. Normalerweise wird das klassische Gratin nicht mit Käse gemacht, aber mit Käse schmeckt es einfach nochmal so gut. Aber Vorsicht , absoluter Suchtfaktor. Gefahr von dicken Bäuchen und absoluter Trägheit.Wer das nicht scheut, kann hier lesen wie…

Schokoladenwürfel mit Amarettini

Hier das 2. Pralinenrezept, auf einem Bein kann man ja nicht stehen und wir lieben ja auch die Auswahl. Dieses Rezept ist jetzt wirklich ganz einfach. Zutaten:50 g Amarettini250 g Zartbitterküvertüre120 g Sahne1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Prise Salzca. 30 g Kakaopulver Zubereitung:Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und darin grob zerkleinern. Das…

Marzipan Pralinen

Jetzt kommen wir zu den versprochenen Pralinen. Ich finde sie nicht sehr kompliziert, man braucht natürlich wie immer bei so etwas ein wenig mehr Geduld. Diese Pralinen habe ich gemacht, da ich noch Marzipan übrig hatte. Vielleicht könnte dies ja auch ein Lastminute Geschenk werden. Zutaten:200 g weiße Schokolade 40 g gemahlene Pistazien150 g Marzipanrohmasse50…

Espresso- Eiskonfekt

Was schnelles Süßes für Schokoladenliebhaber. Ist schnell gemacht, wird dann direkt aus dem Kühlschrank genascht. Zutaten:10 g Espressobohnen oder ca. 20 Schokokaffeebohnen30 g Puderzucker200 g Zartbitterschokolade125 ml Sahne1 TL Instant-Kaffeepulver Zubereitung:Die Espressobohnen im Blitzhacker klein hacken. Die Schokokaffeebohnen bleiben so, ist beides für die Deko.Schokolade klein hacken oder raspeln, wer eine Küchenmaschine hat, kann sie…

Apfel- Käsekuchen ( two in one )

Jetzt eine schöne Tasse Tee oder Kaffee und dazu ein ordentliches Stück Kuchen. Die richtige Jahreszeit dafür. Und was könnte da besser passen als Apfelkuchen. Und da ja auch fast jeder gerne Käsekuchen isst, hier eine Kombination aus beidem. Zutaten:für den Boden:100 g Butter oder Margarine100 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker1 Ei250 g Mehl1 TL…

Paprika – Rahm mit vegetarischem Hack

Im Moment habe ich das vegetarische Hack für mich entdeckt. Wer damit nicht so gerne kocht kann für dieses Rezept auch Räuchertofu verwenden, diesen dann einfach mit der Gabel zerkrümeln und ihn dann wie das vegetarische Hack im Rezept einsetzen. Zutaten:2 rote Paprikaschoten2 Zwiebeln300 g veg. Hack oder 150 g Räuchertofu2 TL Pesto250 ml Sahne100…

Kardinalschnitte

Dies ist ein Mehlspeisen- Klassiker aus Österreich. Ich kannte dieses Rezept nicht, aber in einer meiner Koch-/Backsendungen wurde dies zubereitet. Es sah so lecker aus, dass ich es natürlich nach backen musste. Eins vorneweg , es ist wirklich ganz gar köstlich, aber es ist viel Arbeit und auch etwas kompliziert. Man sollte schon Backerfahrung haben….

Kartoffel Paprika Topf

Wer gerne herzhaft isst, hat hier genau das richtige Rezept. Durch den Räuchertofu bekommt es eine tolle Note. Zutaten:100 ml Rotwein20 ml Sojasoße200 ml Sahne2 Zweige Rosmarinca. 200 g Räuchertofu1 ZwiebelOlivenöl400 ml Wasser1 TL Gemüsebrühpulver oder – paste450 g Kartoffeln300 g Paprika, gemischt1 TL Stärke 30 g Tomatenmark1 TL Paprikapulver, Salz, Pfeffer Zubereitung:Den Tofu würfeln…

Spaghetti-Nester

Beim Blättern in meinen alten Kochrezepten ist mir dieses Rezept in die Finger gefallen. Früher habe ich das ganz oft gemacht. Es sieht schön aus und ist nicht sehr kompliziert. Gerne habe ich es auch als Vorspeise gereicht. Man kann auch alles schon super vorbereiten und es dann noch schnell in den Ofen schieben zum…

Apfelkuchen vom Blech der Zweite

Hier der Teil 2 zu unserem schönen Nachmittag, der Kuchen. Das ist ein Rezept, wie ich es liebe, geht super schnell und schmeckt herrlich. Zutaten:6-7 Äpfelevt. ein paar Cranberries oder Rosinen1 Bio-Zitrone ( Saft und Schale )200 g Zucker200 ml Sahne1 Päckchen Vanillezucker3 Eier1 Prise Salz300 g Mehl1 Päckchen Backpulver 150 g Butter100 g Mandelblättchen4…