Vegane Bratensoße

Wer kennt das nicht, für herzhafte Gerichte fehlt oft die richtige Soße. Hier nun ein Rezept, welches wirklich jedem herzhaften Gericht das gewisse Etwas verleiht. Ob für vegetarische Frikadellen, Würstchen oder vegetarische Braten. Diese Soße passt garantiert.Wir hatten nach langer Zeit mal wieder ein traditionelles Gänse Essen mit Freunden und Familie.Für die Vegetarier war ich…

Kürbisstrudel

Das nächste Kürbisrezept, diesmal einen Strudel, bzw. lauter kleine Strudel. Mein Sohn war mal wieder Testesser und ihm hat es sehr gut geschmeckt. Immer wenn er mich besuchen kommt muss er etwas Neues ausprobieren. Zutaten:500 g Kürbis ( diesmal habe ich mal einen Butternut genommen, der muss allerdings geschält werden )60 g Walnüsse oder gemischte…

Graupensuppe mit Räuchertofu- vegan

Wir wollten immer mal was mit Graupen machen, da die Erinnerung an Graupen irgendwie nicht so gut ist. Es gibt immer mehr aktuelle Rezepte mit Graupen. Von Suppen bis Risotto. Und da ich gerade im Suppenmodus bin, habe ich mich natürlich für eine Suppenvariante entschieden. Zutaten:100 g Perlgraupen2-3 mittlere Karotten1/2 Sellerieknolle2 EL vegane Margarine1,5 l…

Selleriesuppe

Herbst und Winter ist für mich Suppenzeit, daher heute nochmal ein ganz einfaches und schmackhaftes Rezept. Die Zutaten sind einfach und auch das Kochen keine Zauberei. Zutaten:1 mittlere ZwiebelKnollensellerie ( geschält ca. 750 g )90 g Butter oder Ghee750 ml Gemüsebrühe150 ml SahneSalz, Pfeffer Zubereitung:Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Sellerie schälen und grob würfeln….

Resteverwertung

Beim Blick im Kühlschrank war mir bewußt, dass wir noch viel zu viel frische und angebrochene Lebensmittel darin haben. Jetzt der Plan mal für ein paar Tage weg zu sein. Ich weiß ganz genau wie dann das Gemüse aussieht. Lebensmittel wegschmeißen finde ich ganz schrecklich und leider wird auch bei mir das ein oder andere…

Pellkartoffeln mit Quark und Bulgurbratlinge

Hallo Ihr Lieben, ich hoffe Ihr hattet alle schöne Ostern,  wenn auch das Wetter nicht so mitgespielt hat. Auch ich hatte ein paar freie Tage, aber jetzt geht es wieder frisch ans Werk. Heute mal wieder etwas ganz einfaches. Die guten Pellkartoffeln mit Quark. Um das Ganze ein wenig aufzupeppen, gibt es Bulgurbratlinge dazu. Zutaten:…