Schlagwort: vegan

Marokkanischer Karottensalat

Weiter geht es mit den Vorspeisen, nun gibt es den ersten Salat. Das besondere an diesem Karottensalat sind die Gewürze und dass diese geröstet werden. Zutaten:1 Kg Karotten2 EL Sonnenblumenöl6 EL Olivenöl1/2 TL Cumin, ganz1 TL gemahlenes, geräuchertes Paprikapulver1/2 Tl Koriandersamen, ganz1 TL Kurkuma3… Continue Reading „Marokkanischer Karottensalat“

Baba Ghanoush-Auberginen mit Tahina

Diese Vorspeise gehört zu den absoluten Klassikern und sie schmeckt immer wieder gut. Eigentlich bin ich ja nicht so ein Auberginen-Freund, aber in dieser Variante – köstlich.Ein kleiner Tipp, da in der orientalischen Küche ganz viel mit Kräutern gekocht wird, kauft diese unbedingt in… Continue Reading „Baba Ghanoush-Auberginen mit Tahina“

Möhrenkuchen-vegan

Ja, es gibt einen Möhrenkuchen. Für viele ist das bestimmt der klassische Osterkuchen, aber ich finde, dass man ihn das ganze Jahr essen kann. In den USA oder auch in Irland gab es ihn immer. Heute gibt es ihn in veganer Form. Zutaten:400 g… Continue Reading „Möhrenkuchen-vegan“

Marokkanische Tomatensuppe ( Hariri )-vegan

Eine ganz besonders aromatische Tomatensuppe, vielleicht auch eher ein Eintopf. Schmeckt frisch und fruchtig mit einem Hauch von Schärfe. Zutaten:2 Karotten2 Stück Stangensellerie1 Zwiebel20 ml Olivenöl2 Knoblauchzehen1 TL Salz1 TL gemahlener Koriander1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Cumin1 TL gemahlener Zimt1 TL Chiliflocken400 g stückige Tomaten… Continue Reading „Marokkanische Tomatensuppe ( Hariri )-vegan“

Jackfruit-Kokos-Curry- vegan

Ja die Jackfruit sollte es nochmal sein, ich habe ja erst einmal etwas damit gemacht. Könnt Ihr hier nachlesen. Es ist schon eine merkwürdige Frucht. Sie ist völlig geschmacksneutral und kann sowohl herzhaft als auch süß zubereitet werden. Daher ist sie sicher auch so… Continue Reading „Jackfruit-Kokos-Curry- vegan“

Afrikanischer Eintopf mit Erdnuss-vegan

Ein Eintopf, völlig anders, als unsere Vorstellung von Eintopf. Toller und interessanter Geschmack. Lässt sich gut nach kochen, braucht etwas längere Kochzeit. Das Schnippeln hält sich aber in Grenzen. Zutaten:2 Knoblauchzehen25 g Ingwer2 Zwiebeln40 g Kokosöl400 g Süßkartoffeln200 g passierte Tomaten150 g Erdnusscreme300 g… Continue Reading „Afrikanischer Eintopf mit Erdnuss-vegan“

Waffeln-vegan

Heute gibt es etwas gesundes und trotzdem leckeres und auch süßes. Waffeln sind ja bei Jung und Alt beliebt. Ich glaube, dass ich es hier schon mal erwähnt habe, aber mein jüngerer Sohn war als Kind echt ein schwieriger Esser. Und nicht nur ich… Continue Reading „Waffeln-vegan“

Arrabiata-Soße auf Vorrat

Heute tun wir etwas für die Vorrats-Küche. Die Zutaten sind reichlich bemessen, so dass wir letztendlich vier Portionen haben, die wir einfrieren können. So haben wir immer etwas da, wenn es mal schnell gehen muss. Einfach Soße auftauen und ein paar Nudeln dazu gekocht.… Continue Reading „Arrabiata-Soße auf Vorrat“

Baguette

Schon wieder ein einfacher Titel und ein simples Rezept. Aber keine Angst es wird auch wieder längere und etwas kompliziertere Gerichte geben. Im Moment liegt mir aber die Einfachheit. Die Zutatenliste ist kurz und die Zubereitung braucht nicht lange, nur die Wartezeit müssen wir… Continue Reading „Baguette“

Vegane Husarenkrapfen

Natürlich darf auch etwas veganes nicht auf dem Plätzchenteller fehlen. Es gab schon vegane Vanillekipferl und vegane Zimtsterne. Ich finde ja, dass veganes Gebäck absolut mit den herkömmlichen Plätzchen konkurrieren kann, aber probiert es doch selbst einmal aus. Zutaten:250 g Mehl150 g vegane Butter… Continue Reading „Vegane Husarenkrapfen“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: