Waldorfsalat


Es gibt viele Rezepte für diesen Klassiker. Hier eine Variante mit Stangensellerie und nicht wie üblicherweise mit Knollensellerie. Er schmeckt viel frischer und passt dadurch gut in den Sommer.

Zutaten:
75 g Walnusskerne
250 g Stangensellerie mit frischen hellgrünen Blättern
2 Äpfel ( säuerlich )
ca. 2 TL Zitronensaft
100 g Mayonnaise
75 g Yoghurt
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Walnusskerne grob hacken und ohne Fett in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten anrösten.
Sellerie waschen. Die Blätter abzupfen und grob hacken. Sellerie von den Fäden befreien und in dünne Scheiben hobeln.
Äpfel waschen, sechsteln, entkernen und auch in dünne Scheiben hobeln.
Mit Sellerie, gehackten Sellerieblättern, Zitronensaft, Mayonnaise und Yoghurt in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit den gehackten Walnüssen bestreuen.

Der Salat schmeckt am besten, wenn er etwas durchgezogen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s