Pink Kiss


Dieses Rezept habe ich in meinem neuen Thermomix-Heft entdeckt. Es ist wirklich etwas völlig anderes. Wie soll man es beschreiben, vielleicht so eine Art Kokosflocken, die rosanen und weißen die es in meiner Kindheit gab und die ich bis heute furchtbar lecker finde. Ich habe das Rezept so abgewandelt, dass es jeder nachmachen kann.

Zutaten:
200 g Kokosraspeln
400 ml gezuckerte Kondensmilch
1/2 Tl gemahlener Kardamom
15 ml Rote Bete Saft
50 g Magerquark

Zubereitung:
Den Magerquark mit Hilfe eines Mulltuches gut ausdrücken. Dann ganz einfach mit allen übrigen Zutaten gut verrühren.
Die Mischung abgedeckt für eine Stunde in den Tiefkühler stellen.
Nach dieser Zeit den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
Jetzt mit angefeuchteten Händen aus der Kokosmasse ca. 25 Kugeln formen und auf das Backblech setzen.
Im Ofen ca. 9-10 Minuten backen, abkühlen lassen, dann servieren.

Im Kühlschrank aufbewahren !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: