Kürbissuppe mit Apfel


Kürbissuppe mit Apfel

Kürbis und Apfel, zur Zeit überall zu bekommen. Beides zusammenzufügen klappt wirklich gut, siehe meine Kürbis-Apfel-Marmelade auf diesem Blog.
Kürbissuppe gibt es ja viele und eigentlich ähneln sie sich alle, aber mit der Apfelkomponente gelingt es wirklich mal einen etwas anderen Geschmack an die gute Kürbissuppe zu zaubern.

Zutaten:
500 g Hokkaido Kürbis
250 g Zwiebeln
250 g Äpfel
1/2 Zitrone
150 ml Wasser
1 L Gemüsebrühe
Salz, Currypulver oder Ras el Hanout oder auch beides
evt. etwas Sahne

Zubereitung:
Zwiebeln würfeln und in Öl glasig dünsten, mit 150 ml Wasser ablöschen. Kürbis und Apfel gewürfelt hinzufügen, weich kochen und pürieren.
Mit der Gemüsebrühe auffüllen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Mit Zitronensaft, Salz und Currypulver abschmecken.
Ich habe ca. 1 TL Currypulver und 1 TL Ras el Hanout genommen.

Zum Servieren entweder ganz klassisch mit etwas Kürbiskernöl beträufeln oder ein wenig Sahne einrühren.

Dazu passt ein schönes Stück frisches Brot!!!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. STAPLERWORLD sagt:

    Siehtvultimariv aus we all Love your photos

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s